Val Sotillo Crianza 2015

Val Sotillo Crianza 2015
Val Sotillo
Artikelnr.: 27979
Beständig auf hohem Niveau
Ribera del Duero DOP Val Sotillo - Ismael Arroyo trocken
19,95 €
Pro Flasche,
26,60 € /l

inkl. MwSt., versandkostenfrei (D)

Sofort lieferbar
Lebensmittelangaben

Kostenloser Versand (D)
ab nur 25 € Bestellwert

Ismael Arroyo, sein Name steht für Verlässlichkeit und Beständigkeit in der D.O. Ribera del Duero. Seine Gran Reserva ist legendär und auch alle anderen Weine sind auf höchstem Qualitätsniveau angesiedelt. Auch diese Crianza stellt sich selbstbewusst in diese Reihe! Ein Geheimnis dieses fantastischen Weins liegt verborgen unter der Erde: In Kellern aus dem 16. Jahrhundert, bei konstant 11-12° C, fernab von Erschütterungen und Tageslicht, lagern die Eichenfässer. Perfekte Bedingungen also für einen ausgeglichenen, ausdrucksstarken Top-Ribera.

Mit tiefem Rubinrot begeistert er bereits im Glas mit klassischem Bouquet feiner Fruchtnoten und kräftiger Fassaromen - reife rote Beeren, Zedernholz, Gewürze und Kakao. Am Gaumen mit Kraft und Finesse, Reife und Struktur. Das Finale mit der typischen Ribera-Würze.

Wer einen kultivierten Ribera mit Klasse sucht, wird an diesem Wein viel Freude haben.

Produktkategorie

Rotwein

Inhalt

0,75 l

Geschmacksrichtung

trocken

Qualitätsstufe

Crianza

Jahrgang

2015

Anbaugebiet

Ribera del Duero DOP

Bodega/Hersteller

Val Sotillo - Ismael Arroyo

Trinktemperatur

16°-18°C

Lagerfähigkeit

bis ca. Ende 2024

Alkoholgehalt in % Vol.

14,5

Verschluss

Naturkork

Allergene

Enthält Sulfite

Abfüller

Bodegas Ismael Arroyo, R.E. 5393-BU - Sotillo de la Ribera, Spanien

Artikelnummer

27979

Rebsorten

Tinta del País (Tempranillo) 100%

2 Pressestimmen

  • Robert Parker's The Wine Advocate
    Bewertung: 90/100
    »Showing a clean nose and up-front fruit with a spicy background, the 2015 Valsotillo Crianza seems to be getting closer to the classical profile of the wines from yesteryear. It has rustic elegance and personality, with some dusty tannins and a medium body. This is an improvement over previous years. 80,000 bottles produced. It was bottled in March 2018.« (Luis Gutiérrez, Aug. 2018)
  • Guía Peñín 2019
    Bewertung: 90/100
    »Color: cereza oscuro, borde granate. Aroma: fruta confitada, ebanistería, tabaco, especias dulces. Boca: especiado, taninos maduros, largo.«

Durchschnittliche Kundenbewertung

1 Kundenrezension(en)

Bewerten Sie hier diesen Artikel!

Hier können Sie Ihre Verkostungsnotiz
anderen Wein- und Genussinteressierten mitteilen.

Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Bewertungsrichtlinien.

  • Geht so

    von
    aus Leverkusen ,

    Wenig konzentriert, wenig vollmundig, säurelastig. Also das Gegenteil von dem, was man von einem Ribera del Duero erwartet oder erhofft. Am zweiten Tag dann etwas besser, aber echt nichts Besonderes und mMn den regulären Preis nicht wert!

Anlass

feines Dinner

Barriqueausbau in Monaten

12

Fruchtig

Schwarzkirsche

Beerig

Blaubeere (Heidelbeere), Brombeere, rote Johannisbeere, schwarze Johannisbeere (Cassis)

Geröstet

Schokolade, Zedernholz