Telmo Rodríguez Málaga »Molino Real« - 0,5 L. 2014

Telmo Rodríguez Málaga »Molino Real« - 0,5 L. 2014
Telmo Rodríguez Málaga »Molino Real« - 0,5 L.
Artikelnr.: 25863
Málaga-Süßwein von alten Reben!
Málaga - Sierras de Málaga DOP Telmo Rodríguez süß
29,90 €
Pro Flasche,
59,80 € /l

inkl. MwSt., versandkostenfrei (D)

Sofort lieferbar
Lebensmittelangaben

Kostenloser Versand (D)
ab nur 25 € Bestellwert

Im gebirgigen Hinterland von Málaga (deshalb Mountain Wine) stieß der unermüdliche Telmo Rodríguez auf einen wahren vinophilen Schatz: Steinalte Moscatel-Reben, auf einer Höhe über 600 Metern, nach ökologischen Ansätzen bewirtschaftet. Diese nahm er als Grundlage um eine alte, fast vergessene Tradition wieder zu beleben: Den Málaga-Wein, der Jahrhunderte zu den gesuchtesten Süßweinen der Welt gehörte. Mit den natürlichen Hefen vergoren, reifte er über 20 Monate in Barriques aus französischer Eiche.

Und was für eine verführerisch köstliche Versuchung ist der Molino Real! Mit der ganzen Klasse einer so raren, wie köstlichen Spezialität fließt dieser Wein ins Glas. Das Bouquet erzählt von feinen süßlichen Früchten wie Pfirsichen, Marillen, Mispeln und Orangen. Am Gaumen fasziniert die verspielte feine Süße, vereint mit einem erstaunlich feinnervigen Säurespiel und einer exzellenten Länge. Hier wurde das ganze Potenzial der Rebsorte Moscatel de Alejandría zur vollen Blüte gebarcht.

Zum Schwärmen gut!

Produktkategorie

Weißwein

Inhalt

0,5 l

Geschmacksrichtung

süß

Jahrgang

2014

Anbaugebiet

Málaga - Sierras de Málaga DOP

Bodega/Hersteller

Telmo Rodríguez

Trinktemperatur

8°-10°C

Lagerfähigkeit

bis ca. Ende 2020

Alkoholgehalt in % Vol.

13,5

Verschluss

Naturkork

Allergene

Enthält Sulfite

Abfüller

Compañia de Vinos Telmo Rodriguez, Cómpeta, Spanien

Artikelnummer

25863

Weinmacher

Telmo Rodríeguez

Rebsorten

Moscatel 100%

1 Pressestimmen

  • Robert Parker's The Wine Advocate
    Bewertung: 95/100
    »The 2014 Molino Real, the sweet Moscatel from the Málaga mountains that wears the subtitle Mountain Wine on its label, is the second vintage of this wine that I tasted this issue. 2014 seems like a very good year, even if the wine feels very young and undeveloped and took some time in the glass to open up and show the classical notes of bay leaf and condensed milk that I often associate with this very particular wine. 2014 was an earlier harvest than 2013, and the wine feels more concentrated and seems to have a slower evolution. A slower evolution often brings more nuance and complexity, and I believe that I'd start drinking this 2014 in a couple of years. 6,200 half-liter bottles produced.« (Luis Gutiérrez, Juni 2019)

Durchschnittliche Kundenbewertung

0 Kundenrezension(en)

Bewerten Sie hier diesen Artikel!

Hier können Sie Ihre Verkostungsnotiz
anderen Wein- und Genussinteressierten mitteilen.

Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Bewertungsrichtlinien.

Passt gut zu

Süßspeise

Fruchtig

Aprikose, gelber Pfirsich

Blumig

Rose

Würzig

Muskatnuss