Miquel Gelabert »Autònom« 2013

Miquel Gelabert »Autònom« 2013
Miquel Gelabert »Autònom«
Zur Zeit nicht lieferbar
Artikelnr.: 26218
Ausdrucksvoll und elegant!
Pla i Llevant - Mallorca DOP Miquel Gelabert trocken
29,90 €
Pro Flasche,
39,87 € /l

inkl. MwSt., versandkostenfrei (D)

Ausverkauft
Lebensmittelangaben

Kostenloser Versand (D)
ab nur 25 € Bestellwert

Eine wunderbare Hommage an die langeingesessenen Rebsorten Mallorcas, die die charakteristischen Eigenschaften der Landschaft auf geschmackvolle Art wiedergeben. Für diesen Rotwein geben Callet, Manto Negro, Fogoneu, Gorgollassa und Giró Negre ihr Potential.

Über ein Jahr gereift in Barriques aus französischer, amerikanischer und kaukasischer Eiche, zeigt er sich im Glas in einem etwas helleren Kirschrot mit violetten Reflexen. Die Aromen erinnern an wilde Früchte und Beeren, kombiniert mit Noten von Kaffee, Kakao, Leder, auch Toast und aromatischen mediterranen Kräutern. Am Gaumen wiederholt sich die Komplexität mit vollem Körper, seidigen Tanninen und einem langen Finale.

Passt gut zu Schmorgerichten, Rinderfilet oder gegrilltem Fleisch.

Durchschnittliche Kundenbewertung

0 Kundenrezension(en)

Bewerten Sie hier diesen Artikel!

Hier können Sie Ihre Verkostungsnotiz
anderen Wein- und Genussinteressierten mitteilen.

Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Bewertungsrichtlinien.

Barriqueausbau in Monaten

12 (in franz., amerik. und kaukasischer Eiche)

Passt gut zu

Rind

Beerig

Blaubeere (Heidelbeere), Brombeere

Würzig

mediterrane Kräuter

Animalisch

Leder

Geröstet

Kaffee, Schokolade, Toast

Nussig

Haselnuss, Walnuss

Produktkategorie

Rotwein

Inhalt

0,75 l

Geschmacksrichtung

trocken

Jahrgang

2013

Anbaugebiet

Pla i Llevant - Mallorca DOP

Bodega/Hersteller

Miquel Gelabert

Trinktemperatur

16°-18°C

Lagerfähigkeit

bis ca. Ende 2023

Alkoholgehalt in % Vol.

13,0

Verschluss

Naturkork

Allergene

Enthält Sulfite

Abfüller

Miquel Gelabert - R.E. 7486-PM - Manacor, Spanien

Artikelnummer

26218

Rebsorten

Callet, Manto Negro, Fogoneu, Gorgollassa, Giró Negre