Mingortiz 2015

Mingortiz 2015
Mingortiz
Artikelnr.: 28114
Einzellagenwein
Rioja DOCa Finca Allende trocken
48,90 €
Pro Flasche,
65,20 € /l

inkl. MwSt., versandkostenfrei (D)

Sofort lieferbar
Lebensmittelangaben

Kostenloser Versand (D)
ab nur 25 € Bestellwert

Ein neuer Geniestreich von Miguel Ángel de Gregorio: dieser reinsortige Tempranillo stammt von dem gleichnamigen Weingut in Briones, das nach Süden ausgerichtet ist. Die Reben wurden 1964 auf dem kalkhaltigen Boden gepflanzt. Nach sorgfältiger Lese wurden die Trauben nur leicht gepresst und in großen Eichenfässern fermentiert. In nagelneuen Barriques aus französischer Eiche reifte der Wein dann über 16 Monate und wurde ungefiltert auf die Flasche gezogen.

Der Wein präsentiert sich sehr reintönig und ausdrucksvoll mit reifen Tönen, dabei sehr harmonisch und seriös, in moderner Stilistik. Mit noch körnigem Tannin, das ein sehr gutes Reifepotential verspricht.

Produktkategorie

Rotwein

Inhalt

0,75 l

Geschmacksrichtung

trocken

Jahrgang

2015

Anbaugebiet

Rioja DOCa

Bodega/Hersteller

Finca Allende

Trinktemperatur

16°-18°C

Lagerfähigkeit

bis ca. Ende 2028

Alkoholgehalt in % Vol.

15,0

Verschluss

Naturkork

Bodentyp

Kalk

Allergene

Enthält Sulfite

Abfüller

Finca Allende - R.E. 4-LR - Briones, Spanien

Artikelnummer

28114

Weinmacher

Miguel Ángel de Gregorio

Rebsorten

Tempranillo

1 Pressestimmen

  • Robert Parker's The Wine Advocate
    Bewertung: 93/100
    »The 2015 Mingortiz is pure Tempranillo from an organically farmed vineyard in Briones that gives the wine its name. It was planted in 1964, a south-facing plot with limestone-rich soils at 515 meters altitude that give the wine length and elegance. The uncrushed grapes fermented in an oak vat after a six-day cold soak. Malolactic was in barrel, same as the élevage, which was in brand new French barriques and lasted 16 months. It's not a shy wine and hits the scales at 15% alcohol. It's ripe but harmonious, modern, clean and expressive, with the chalky tannins that give that serious mouthfeel. It should be long lived. 9,000 bottles were filled unfiltered and unfined in April 2017. Both this and Gamindez used to contribute to the blend of the red Allende.« (Luis Gutiérrez, Feb. 2018)

Durchschnittliche Kundenbewertung

0 Kundenrezension(en)

Bewerten Sie hier diesen Artikel!

Hier können Sie Ihre Verkostungsnotiz
anderen Wein- und Genussinteressierten mitteilen.

Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Bewertungsrichtlinien.

Anlass

etwas Besonderes

Barriqueausbau

französische Eiche

Barriqueausbau in Monaten

16

Im Barrique fermentiert

ja

Passt gut zu

Wild

Alter der Barriques

neu

Fruchtig

Schwarzkirsche

Beerig

Brombeere, Holunderbeere

Rauchig

Zigarrenkiste

Geröstet

Zedernholz