Mártires 2016

Mártires 2016
Mártires
out of stock
Artikelnr.: 24268
Herausragender Rioja-Weißwein!
Rioja DOCa Finca Allende trocken
109,00 €
Pro Flasche,
145,33 € /l

inkl. MwSt., versandkostenfrei (D)

Ausverkauft
Lebensmittelangaben

Kostenloser Versand (D)
ab nur 25 € Bestellwert

Mit diesem hochklassigen Weißwein aus 100% Viura, dessen Lesegut aus einer Miniparzelle stammt, die 1970 angelegt wurde, stellt Miguel Ángel Gregorio einen außergewöhnlichen Weißwein vor.
Brillant in seiner hellgelben Farbe mit grünlichen Reflexen funkelt er im Glas. Ein fabelhaftes, unglaublich facettenreiches, reintöniges Bouquet strömt aus dem Glas, mit filigranen Noten nach reifen und frischen Früchten und Zitrusnoten, die kongenial verwoben sind, mit dem feinwürzigen Duft der Allier-Eiche und eleganten mineralischen Noten. Wie schafft es dieser Weinmacher nur, soviel Feinheit in seine Weine zu bekommen? Am Gaumen wiederholt sich die faszinierende Vielfalt der Aromen, der Wein vermählt Tiefe und Frische, präsentiert sich dicht und vielschichtig zugleich, bei einer unglaublichen Noblesse und einem Nachhall, der einem großen Burgunder gut zu Gesicht stünde.
Ein ganz großer weißer Rioja und eine überragende Wahl für Liebhaber französischer Weißweine, die auch außerhalb der Grande Nation auf der Suche nach vinologischen Kostbarkeiten sind.

Produktkategorie

Weißwein

Inhalt

0,75 l

Geschmacksrichtung

trocken

Jahrgang

2016

Anbaugebiet

Rioja DOCa

Bodega/Hersteller

Finca Allende

Trinktemperatur

10°-12°C

Lagerfähigkeit

bis ca. Ende 2023

Alkoholgehalt in % Vol.

14,0

Verschluss

Naturkork

Allergene

Enthält Sulfite

Abfüller

Finca Allende, R.E. 4-LR - Briones, Spanien

Artikelnummer

24268

Weinmacher

Miguel Ángel Gregorio

Rebsorten

Viura 100%

3 Pressestimmen

  • Tim Atkin Master of Wine Report 2018
    Bewertung: 96/100
  • Robert Parker's The Wine Advocate
    Bewertung: 95/100
    »2016 was a long cycle year, and the Viura grapes for the 2016 Mártires were picked from October 12th. Fermentation and élevage is similar from year to year. This fermented with indigenous yeasts in new French oak barrels, where it matured for nine months, the first four of which the wine was with lees that were stirred twice per week. It's very fresh, with notes of lemongrass, very aromatic, exotic and expressive. The palate is explosive, with pungent flavors and sharp acidity, very lively, expressive and impressive. It's still quite young, and the spicy flavors from the barrels are a little marked on the finish. 2016 was also a higher-yielding harvest, which meant they produced a little more. 2,100 bottles were filled in July 2017.« (Luis Gutiérrez, Feb. 2018)
  • Guía Peñín 2018
    Bewertung: 95/100
    »Color: pajizo brillante. Aroma: fruta madura, especiado, potente, roble cremoso. Boca: graso, sabroso, fino amargor, redondo, tostado.«

Durchschnittliche Kundenbewertung

0 Kundenrezension(en)

Bewerten Sie hier diesen Artikel!

Hier können Sie Ihre Verkostungsnotiz
anderen Wein- und Genussinteressierten mitteilen.

Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Bewertungsrichtlinien.

Barriqueausbau

französische Eiche

Barriqueausbau in Monaten

11

Passt gut zu

Rind

Fruchtig

Limette

Erdig-mineralisch

mineralisch