Lumos No.4 Tempranillo 2018

Lumos No.4 Tempranillo 2018
Lumos No.4 Tempranillo
Artikelnr.: 27353
Saftige Frucht und endloses Finale!
Castilla IGP Das Lumos-Projekt trocken
7,95 €
Pro Flasche,
10,60 € /l

inkl. MwSt., versandkostenfrei (D)

Sofort lieferbar
Lebensmittelangaben

Kostenloser Versand (D)
ab nur 25 € Bestellwert

Spaniens beste Rotwein-Rebsorte, über 30 Jahre alte Reben in traditioneller Buscherziehung, erstklassige Böden - all' dies verspricht einzigartigen Tempranillo-Genuss!

Und dieses Versprechen löst der Lumos No.4 im Glas in jeder Hinsicht ein: Das Bouquet ist facettenreich und intensiv mit Noten von Schwarzkirsche und Blaubeere, dezent untermalt von weichen Gewürzen, sinnlichem Zimt und mediterranen Kräutern. Am Gaumen gefällt der Lumos No.4 mit einer animierenden Frische, saftiger Frucht und samtigen Tanninen. Und endet mit einer beachtlichen Länge und feinen Mineralität.

Runder, ausgewogener Rotwein, der gut zu Schmorgerichten mit Gemüse passt.

Produktkategorie

Rotwein

Inhalt

0,75 l

Geschmacksrichtung

trocken

Jahrgang

2018

Anbaugebiet

Castilla IGP

Bodega/Hersteller

Das Lumos-Projekt

Trinktemperatur

14°-16°C

Lagerfähigkeit

Bis ca. Ende 2023

Alkoholgehalt in % Vol.

14,0

Restzuckergehalt in g/Liter

4,9

Gesamtsäure in g/Liter

5,74

pH-Wert

3,55

Verschluss

Naturkork

Allergene

Enthält Sulfite

Abfüller

R.E. CLM-386/CU, 16670, Spanien

Artikelnummer

27353

Weinmacher

David Tofterup

Rebsorten

Tempranillo

1 Pressestimmen

  • Berliner Wein Trophy Sommer 2019
    Bewertung: Gold
    Wurde auf der Sommerverkostung der Berliner Weintrophy mit der Goldmedaille ausgezeichnet.

Durchschnittliche Kundenbewertung

4 Kundenrezension(en)

Bewerten Sie hier diesen Artikel!

Hier können Sie Ihre Verkostungsnotiz
anderen Wein- und Genussinteressierten mitteilen.

Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Bewertungsrichtlinien.

  • Unser Wein

    von
    aus Beilstein,

    Weich und voll aber doch nicht zu schwer. Passt einfach! Ne klare Empfehlung
  • Purer Genuss, PReis-Leistung stimmt

    von
    aus Rinteln,

    Sehr saftiger Tempranillo, fruchtig, nicht zu kräftig, genau so, wie ich es mag. Sehr zu empfehlen.
    • Einfacher Sommerwein

      von
      aus Oberhausen,

      Der Lumos No.4 ist ein sehr einfacher Sommerwein ohne erkennbare große Ausprägungen. Die in der Beschreibung angepriesenen Aromen sucht man vergebens. Er hat zwar eine angenehme trockene Substanz mit leichter Säure, dennoch würde ich vom Kauf großer Mengen abraten.
    • Brauchbarer Wein, jedoch leider kein Vergleich mit den Vorgängern...

      von
      aus Schwanstetten,

      Ein für viele Gelegenheiten brauchbarer Wein, grillen, Vesperplatten und große Bewirtungen. Als Genußwein kann ich ihn nicht empfehlen, da waren die Vorgänger um mehrere Klassen besser. Vom Geschmack eher alkoholisch und ohne Fruchtigkeit, dafür fuselig. Irgendwie verstreckt. Ich werde diesen Wein mit Jahrgang 2018 nicht mehr einkaufen. Schade

Anlass

für Einsteiger, Mädelstag, Party, Picknick & Garten

Passt gut zu

Pizza & Tartes, vegetarische Gerichte

Fruchtig

Knupperkirsche

Beerig

Blaubeere (Heidelbeere), Brombeere

Würzig

Vanille

Geröstet

Kaffee