Hauswein Nr. 1

Hauswein Nr. 1
Hauswein Nr. 1
Artikelnr.: 14521
Feinfruchtiger Tempranillo!
Vino de España Wein & Vinos - Hauswein trocken
3,50 €

Pro Flasche inkl. MwSt. | 4,67 € /l

Sofort lieferbar
Ein sanfter Tempranillo, der mit seiner milden Säure und den samtigen Tanninen unkomplizierten Rotweingenuss verspricht!

Alkoholgehalt in % Vol.

13,5

Inhalt

0,75 l

Gesamtsäure in g/Liter

5,2

Geschmacksrichtung

trocken

pH-Wert

3,60

Restzuckergehalt in g/Liter

5,0

Lagerfähigkeit

bis ca. Frühjahr 2018

Verschluss

Naturkork

Trinktemperatur

14°-16°C

Anbaugebiet

Vino de España

Bodega / Hersteller

Wein & Vinos - Hauswein

Abfüller

R.E. CLM-386/CU, 16670, Spanien

Allergene

Enthält Sulfite

Rebsorten

Tempranillo 100%

Feinfruchtiger Tempranillo!

Wir haben uns für Sie mal wieder etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Unsere Wein & Vinos Hausweine! Lange waren wir in Spaniens Weinbergen unterwegs, um für Sie ganz besondere Tropfen zu finden. Für uns sind die Hausweine die Referenz in ihrer jeweiligen Preisklasse! Probieren Sie es aus!

Unser Hauswein Nr. 1 wird zu 100% aus Spaniens Toprebe Tempranillo vinifiziert. Seinen Feinschliff erfährt er durch 4 Monate Reife in französischen und amerikanischen Barriques. Für einen Wein in dieser Preisklasse eine echte Seltenheit. Und das Ergebnis wird Sie begeistern.

Im Glas ein herrlich tiefes Purpurrot. Das Bouquet versprüht verschwenderische Noten von dunklen Beeren und roten Früchten, perfekt verwoben mit leichten Gewürznoten (Nelke). Am Gaumen setzt sich die wunderschöne Kombination von Frucht und Kräuterwürze fort. Die milde Säure und die samtigen Tannine machen den Hauswein Nr. 1 zu einem herrlich sanften Wow-Erlebnis: Guter Wein muss nicht teuer sein!

Und weil er mit seinem sanften Charakter so wunderbar zu spanischer Tortilla passt, finden Sie das passende Rezept direkt auf der Flasche!

+++ Der Falstaff wählte unseren Hauswein Nr. 1 auf einen hervorragenden 4. Platz unter den »100 Besten Preis-Leistungs-Weinen« +++

+++Wurde auf der Sommer-Verkostung MUNDUS Vini 2015 mit »GOLD« ausgezeichnet.+++

Anlass

Essen, »nur so«

Barriqueausbau

französische und amerikanische Eiche

Barriqueausbau in Monaten

4

Speisetipp

Tortilla

Fruchtig

Schwarzkirsche, rote Pflaume

Beerig

Brombeere, Erdbeere, Himbeere, Schlehenbeere

Würzig

mediterrane Kräuter

Geröstet

Schokolade

Durchschnittliche Kundenbewertung

138 Kundenrezension(en)

Bewerten Sie hier diesen Artikel!

Hier können Sie Ihre Verkostungsnotiz
anderen Wein- und Genussinteressierten mitteilen.

Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Bewertungsrichtlinien.

  • Ein toller Wein für diesen Preis

    von
    aus Besigheim,

    Also ich muss sagen, bin beeindruckt. Der Wein hat eine sehr fruchtige Note und doch recht mild im Abgang. Ein klein wenig viel Restsüße, aber das ist natürlich Geschmacksache.
    Prima Wein, werde ihn nachbestellen.
  • Spitzen Alltagswein

    von
    aus München,

    Super Wein mit hervorragendem Preis-Leistungs-Verhältnis. Exzellenter Alltagswein, manchmal auch mehr. Für Feste eher weniger. Wein ist kurzweilig, kein allzu großer Abgang, aber schön fruchtig und voll. Der Wein macht einfach Spaß!
    • Neukunde und jetzt schon Fan vom Hauswein No.1

      von
      aus Weidenberg ,

      Ein Hauswein zu dem Preis und in der Qualität, das ist schon etwas besonderes. Bei meiner Erstbestellung waren auch zwei Flaschen von diesem Wein dabei.
      Mein Geschmackseindruck: fruchtig, vollmundig und trotz des Preises noch ein langer Abgang. Werde diesen Hauswein wieder bestellen.
    • Bestes Preis-Genuss-Verhältnis

      von
      aus Wangen,

      Das bestes Preis-Genuss-Verhältnis. Da gibt es deutlich teurere Weine die qualitativ schlechter sind.
      Optimal für den Schwaben: Wer an seinem Geburtstag zu den geschmelzten Maultaschen mit Kartoffelsalat nicht den üblichen Haberschlachter Heuchelberg Trollinger mit Lemberger auftischen will, kann sich sogar den Hauswein Nr. 1 leisten. Am besten in der Magnumflasche ;-)
    • Hitverdächtig

      von
      aus Rotthalmünster,

      Toller Wein zum kleinen Preis. Ein Wein wie gemacht für spontane Feste, gemütliche Abende zu Hause, usw.
    • Für den Preis wirklich gut

      von
      aus Vimbuch ,

      Für den Preis ist der Wein gut für einfache Feste echt klasse
    • Prima

      von
      aus Fresenburg,

      Preis-Geschmack-Bekömmlichkeit = Exzellent
    • top

      von
      aus Hamburg,

      ein ausgezeichneter Wein für den Preis, mehr kann man für einen solchen Preis wahrlich nicht erwarten. Der Wein wurde zu Recht im Falstaff Preis-/ Leistungssieger Toll!
    • Top-Tinto für kleines Geld

      von
      aus Weilerbach,

      Glückwunsch Wein & Vinos ! Wieder mal für kleines Geld einen rundum leckeren Wein-für-jeden -Tag aufgelegt. Das verdient Anerkennung. Danke !
    • Ein kleiner Riese

      von
      aus 19372 Karrenzin,

      Für diesen Preis ein kleiner Riese. Rund, fruchtig, wenig Säure, ein wenig Eiche, absolut empfehlenswert. Würde ich bei einer Blindverkostung niemals in dieser Preisklasse vermuten.
    • Exzellenter Hauswein!

      von
      aus Hannover,

      Exzellenter Hauswein!
    • Bestes Preis/- Leistungs-VH

      von
      aus 70195 Stuttgart,

      Ich habe an meinem Geburtstag ein paar Fläschchen mit meinen Weinkennern verkostet. Inkl. mir sind unsere Erwartungen um ein Vielfaches übertroffen. Ganz prima, was VINOS da anbietet. Zudem ist das Etikett für mich einfach das Schönste. Prima !
    • Genialer Weingenuss

      von
      aus Fürstenwalde,

      Mein Favorit: Ein Wein dieser Qualität für kleines Geld! Danke Wein & Vinos!
    • Für den Alltag unschlagbar

      von
      aus Goslar,

      Absolut zu empfehlen, der Wein den man mit Freunden oder zum Essen sehr gut trinken kann. Unsere Gäste waren begeistert von diesem Wein,sowie vom Preis.
    • Unschlagbar für den Preis

      von
      aus Süden,

      Für magenempfindliche perfekt, sehr angenehm, wenig Säure, super Geschmack, voll und rund....überzeugt immer wieder aufs Neue, auch die Gäste!
    • Top

      von
      aus Norden,

      Für mich der Hammer - geschmacklich und preislich.
    • Hauswein - genau richtig!

      von
      aus Senden,

      absolut zu empfehlen, der Wein für den Abend auf der Terrasse genau wie zu einem Abend mit Freunden oder zum Essen oder zum Käse.
      Haben die Nr. 1 schon mehrfach gekauft, auch unsere Gäste waren begeistert.
    • Preis-Leistungsverhältnis top

      von
      aus Dorsten,

      viel besser als ein einfacher Hauswein
    • Für den Preis nicht zu toppen!

      von
      aus Rottenburg,

      unkompliziert und seeeehr gefällig
    • Super Einstiegswein

      von
      aus Köln,

      Für meine Kreise ist der Wein. Perfekter Geschmack, nicht allzu schwierig zum Trinken. Super interessantes Etikett. Ich bin zufrieden! Daumen hoch.
    • Top-Tempranillo

      von
      aus Remscheid,

      Meine Frau und ich sind Genießer, und dieser Rote hat´s in sich!!!

      Geruch: Angenehm Fruchtig
      Geschmack: Vollmundig und Angenehm im Abgang
      Säure: Gering
      Restsüße: Angenehm gering!

      Fazit: Ein 10 € Wein ist geschmacklich auch nicht besser :-))
    • Grosses Lob

      von
      aus Burscheid,

      Ich habe diesen Wein heute zum ersten mal probiert und ich bin einfach nur begeistert.Ein tolles Pottpourri von dunklen Früchten wobei ich finde das für meinen Geschmack ein tolles Kirscharoma herausragt was mich etwas an die Kirschsuppe mit Hefeklössen meiner Mutter erinnert.Einfach nur Klasse so rund weich und trotzdem trocken und auch wieder nicht zu trocken.Da stimmt einfach alles!In dieser Preisklasse...usw. schreibe ich jetzt mal nicht weil für mich Preis nicht gleich Qualität ist was dieser Wein beweist und da vergleichbare Weine deutlich höher angesiedelt sind bin ich froh so einen tollen Wein zu diesem Preis geniessen zu dürfen.
    • Wahnsinn!!!!!!!!!

      von
      aus Seedorf,

      Also mal ehrlich, für 3,50 Euro kenne ich keinen leckereren Wein! Und wenn ich nicht mehr bezahlt hätte, würde ich es nicht glauben. Das ist wirklich spitze. Ich frage mich, warum kosten die anderen Weine dieser Welt so viel Geld? Superwein!
    • Toller Alltagswein

      von
      aus Neunkirchen/Saar,

      Ich war schon sehr lange auf der Suche nach einem tauglichen "Alltagswein", den man genußvoll trinken kann und einem nicht den Geldbeutel leerzieht. Mit diesem Wein bin ich durch Zufall bei einem Freund fündig geworden und seit dem Kunde von Wein & Vinos.
      Was dieser Wein für den Preis bietet, sind auf jeden Fall 5 Punkte wert. Fruchtig, rund, erkennbar trocken aber auch nicht zu trocken. ich bin mir sicher, dass ich mit diesem Wein noch so manchen überzeugen kann!!!
    • Toller Wein

      von
      aus Köln,

      Ich bin noch Wein-Anfänger. Zwar weiß ich einen guten Rotwein zum Kochen zu schätzen, jedoch habe ich erst vor kurzem begonnen, mich intensiver mit Rotwein zu beschäftigen. Durch meinen Vater bin ich automatisch zu kräftigen spanischen Rotweinen gekommen.

      Deshalb kann ich als Anfänger sagen, dass der Wein nicht zu schwer und komplex ist. Er ist auch nicht zu trocken und geht leicht ins Süßliche, wobei ich nicht sagen kann, welche Früchte hier als Aromata herhalten können :)

      Mit einem Tempranillo für den Preis kann man nicht viel falsch machen :)
    • Ein toller Wein

      von
      aus Warnau,

      Hier haben wir es mit einem super tollen Weinerlebnis zu tun. Runder Geschmack, leicht süßlich-fruchtige Note, dennoch trocken. Nicht unbedingt eine Flasche zum Verschenken, aber unbedingt für den "alltäglichen" Gebrauch. Einfach lecker. Tolles Preis-Leistungsverhältnis. Habe schon zum 2. Mal nachbestellt.
    • Wie ein Schmetterling

      von
      aus Köln,

      Sehr gute Preis/Leistung. Für meinen Geschmack runder und besser als die Cepuntos. Danke.
    • Unkompliziert

      von
      aus Norderstedt,

      Ein unglaublicher Wein ! Rund im Geschmack, fruchtig-trocken. Nicht zu trocken. Natürlich nix, um damit "vor Gästen anzugeben", aber alle, die bislang probieren durften, haben "whow" oder ähnliches gesagt.

      Werden wir wieder kaufen.
    • Super Wein zum Essen und danach

      von
      aus Leinfelden-Echterdingen,

      Ein runder Wein der leicht ins Süßliche geht, aber dennoch trocken. Wir waren positiv überrascht und werden für den Flaschenpreis bestimmt nochmal nachbestellen.
    • Ich bin begeistert

      von
      aus Kirchheim,

      Habe zum ersten mal Wein online bestellt und werde hier zum Dauergast. Bin überrascht, dass so guter und unkomplizierter Wein hier als Hauswein angeboten wird. Habe gleich Nachschub bestellt. Sehr fruchtig und angenehm samtig! Super!
    • Super-Überraschung

      von
      aus Friesenheim,

      wirklich erstaunlich welche Qualität für diesen Preis gelungen ist.
      fruchtig und gleichzeitig mit erstaunlicher Länge.
      Mein Vorschlag: Luft dran lassen.
    • Toller Hauswein

      von
      aus Elsterwerda,

      Wir trinken regelmäßig Weine von Wein&Vinos, unterschiedlichste Trauben in verschiedenen Preisklassen...aber dieser Hauswein Nr. 1 ist unsrer momentaner Favorit...und das bei dem Preis!!!
      Und selten sind wir uns beide einig...aber bei diesem Wein ist auch meine Frau einfach nur begeistert...
      Da fällt mir gerade ein, ich muss nachbestellen...
    • Unglaublich ...

      von
      aus Leverkusen,

      ... das man für 3,50 € solch einen Wein anbieten kann.

      Tiefrot im Glas und mit einem Geschmackserlebnis den meine Frau und ich in dieser Preisklasse bis heute nicht mal annähernd erlebt habe.
      Fruchtiger Geschmack nach Beeren aber etwas schwacher, dafür aber guter Länge.
      Vorher einige Minuten im Glas können nicht schaden.

      Für das kleine Geld hat er sich ganz klar 5 Kronen verdient!!
    • Immer wieder gerne

      von
      aus Hagen,

      Für den Preis einfach klasse, egal wann!
    • toller Wein

      von
      aus Rehlingen-Siersburg,

      Mein Fazit: ein toller Wein, der ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis aufweist. Ein Wein für alle Gelegenheiten .
    • toller Wein

      von
      aus Rehlingen-Siersburg,

      Mein Fazit: ein toller Wein, der ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis aufweist. Ein Wein für alle Gelegenheiten .
    • Großartig

      von
      aus Berlin,

      Wir sind völlig begeistert von diesem Wunderbaren Wein, den man trinken kann wie Wasser. Ich habe schon 20 Euro Weine getrunken die weniger kraftvoll und nicht annähernd fruchtig waren.
    • Wir sind begeistert...

      von
      aus Primstal,

      Dieser, geschmacklich in höherer Region angesiedelte, preiswerte Tempranillo löste bei allen, die ihn bei uns probiert haben, Begeisterung aus, vor allem, nachdem wir diesen Wein zum zweiten Verkosten dekantiert hatten!
      Zur Zeit unser Favorit!
    • ein super Hauswein

      von
      aus Rheinhessen,

      Wie der Name schon sagt, ein leckerer unkomplizierter Wein der immer passt. Erinnert an spanische Tapas-Bars, wo man fragen würde, wo man den Wein denn kaufen kann. Dier 12er Kiste ist fast leer un djetzt wird nachbestellt.
    • Spitze zum super Preis

      von
      aus Koeln,

      Ich habe den Wein zum ersten Mal probiert. Ich habe mich nach den Empfehlungen orientiert und habe gedacht, jetzt ist Zeit selbst etwas dazu zu schreiben.

      Als Franzose, der in Deutschland wohnt, habe mich angewöhnen über vinos.de zu bestellen. Der Wein des Hauses ist absolut Spitze, wenn man für jeden Tag einen Wein sucht. Mein Bestand von 12 Flaschen kommt bald zu Ende und diesen Wein kommt auf jeden Fall wieder auf meiner Shopping Liste. Ich trinke mittelerweile öfter diesen Wein als andere teueren Reserven, die für Besonderheiten reserviert sind.
      Grüsse aus Koeln!
    • Primus

      von
      aus Darmstadt,

      Diesen Wein zeichnet neben seinem exzellenten Geschmack, natürlich Preisklassen bezogen, seine Bekömmlichkeit aus. Empfindliche Mägen finden hier ihren Hauswein :-)
    • Ein wirliche toller Alltagswein

      von
      aus Lingenfeld,

      Wieder mal ein gelungener Wein zu diesem Preis-Leistungsverhältnis. Sehr zu empfehlen.
      Weiter so!
    • recht gut

      von
      aus sulzbach,

      Schmeckt mir, für den preis ziemlich gut!
    • Sehr zu empfehlen!

      von
      aus Harpstedt,

      Wir hatten vorher den Mesa 3.3, der war einfach spitze! Aber der Hauswein ist für den Preis auch klasse. Ein leckerer Wein für jeden Abend. Vinos Qualität!
    • Der beste Wein im Sortiment!

      von
      aus Berlin,

      Das ist ohne Zweifel der beste Wein im Sortiment in der unteren Preisklasse!
    • Kaum zu glauben - aber wahr

      von
      aus Köln,

      Ich war sehr skeptisch, was den Preis anging - dann gleich 12 Flaschen; habe mich mal wieder auf Vinos verlassen - und schon nachbestellt. Absolutes Trinkerlebnis !!
    • Tolles Konzept

      von
      aus Ingolstadt,

      Bitte mehr von solchen Weinen und mehr von solchen Rezepten. Konzept finde ich einfach Klasse, den Preis sowieso und schmecken tut er auch noch gut.
    • Für dieses Jahr unser roter Hauswein!

      von
      aus Diekholzen,

      Verdächtig niedriger Preis - aber wirklich eine positive Entdeckung - ohne jede Einschränkung! Deswegen für diesen Sommer auch unser roter Hauswein.
    • klasse Wein, zu einem super Preis

      von
      aus Baunatal,

      Wir kannten den Wein nicht und haben auf Verdacht bestellt, da wir hier bisher noch nie enttäuscht wurden. Haben ihn auf einer Familienfeier zum Einsatz gebracht und er kam hervorragend, so dass wir nun wieder Nachschub bestellen müssen. Sehr zu empfehlen.
    • Meine neue Entdeckung

      von
      aus Bonn,

      Einfach Klasse. Zu diesem Preis einen geschmacklich so guten Wein zu finden, ist echt nicht einfach. Vielen Dank!
    • Rätselhafter roter kleiner Großer!

      von
      aus Berlin,

      Wenig weiss man über ihn, tut aber nichts zur Sache.
      Zu dem Preis wird man in der Tat nirgendwo einen besseren Rotwein erhalten.
    • Was für ein Toller Wein

      von
      aus Lüneburg,

      Vielen Dank an wein & vinos und natürlich an David Tofterup.
      Der Wein ist leicht, hat relativ wenig Alkohol (13,5 %) und ist dennoch vielschichtig.
      Für diesen Preis habe ich noch keinen besseren Rotwein getrunken. Bin gespannt auf die weitere Haus-Weine
    • GROSSER WEIN - kleiner preis

      von
      aus Bad Salzuflen,

      habe in meinem Leben noch nichts besseres für 3 Euro 50 bekommen. Frucht pur, nicht zu viel Tannine und ein stabiles feines Säurekonstrukt!

      Mein neuer Hauswein.
    • superlecker

      von
      aus Rheinhessen,

      Ein wunderbarer Tempranillo zum einfach-so trinken und zu eher leichterem Essen, so wie man ihn sich in der Tapas-Bar wünscht und dort fragen würde, wo man den kaufen kann. Süffig, rund, lecker, lässt keine Wünsche offen. Werde gleich nachbestellen.
    • Tadellos!

      von
      aus Marktzeuln,

      Für DEN Preis ein absoluter Hammer! Frisch&Fruchtig, mit ansprechender Säure. Vollmundig. Eine schon fast beängstigende Farbe im Glas.
    • Enigma

      von
      aus Bonn,

      Ein wunderbarer Wein, großartig! Auch die Grafik-Designerin (ob der Etikett-Gestaltung) und die Tortilla-Köchin (rezeptbedingt) im Haus sind hochbegeistert.
      Warum aber soviel Geheimniskrämerei bei vinos.de?
      CU(enca) kann man als Herkunft vermuten: daher kommen ja auch andere zum Teil enigmatische, unbestimmte gute Tropfen in Ihrem Sortiment. man wüßte halt gerne mehr...
      Aber solange es so toll schmeckt ?!
    • Preis Leistung Top

      von
      aus Poing,

      Fuer diesen Preis wirklich unschlagbar! Passt hervorragend zu Pizza&Pasta!!!
    • Frechheit

      von
      aus München,

      diesen Wein für €3,50 zu verkaufen. OK. Erst dachte ich nur: Mehr als 3,50€ ist der Wein auch nicht wert. Aber nach und nach entwickelt der 100% tempranillo Alles was ein "Großer" braucht. Macht wirklich Spass. Danke für den Hauswein
    • Preis-/ Leistung..... Super.... ;-)

      von
      aus Steinfurt,

      Besser geht nicht für den Preis........... ;-)
    • besser geht's nicht

      von
      aus Wendelstein,

      Zu diesem Preis geht es wirklich nicht besser! Dieser Wein ist um längen besser, als der Mesa 3.3 . Dieser war mir zu süffig und lieblich...
    • Enigma

      von
      aus Bonn,

      Hauswein 1 hat tatsächlich unsere Erwartungen übetroffen.Weich, rund, einfach lecker. Auch die Tortilla-Köchin und die Grafikerin lobten Wein und Etikett. Schade nur, dass vinos.de so viele gute Tröpfchen bezüglich Herkunft verschleiert: man wüsste doch gerne etwas über Bodega und Terroir (CU-Cuenca: mehr steht da nicht...) Auch Cepunto Tinto und manche Mesa scheinen von dort herzukommen. Wir hätten da gerne mehr Aufklärung. Ansonsten aber: dieser Wein ist wirklich eine Empfehlung.
    • Hauswein Nr. 1

      von
      aus Wittlich,

      Geile show - für den Preis unschlagbar!!!
    • Genial!

      von
      aus Heidelberg,

      In dieser Preiskategorie, dass beste was es gibt und auch besser wie so mancher Wein in der 10,-€-Preiskategorie. Prima!
    • Ist der gut

      von
      aus Neu-Anspach,

      Wie schaffen die das nur, einen solch ausgewogenen Wein anzubieten? Schmeckt einfach gut zu allen Speißen. Ich bin begeistert und habe eben nochmal nachbestellt.
    • Hauswein ??

      von
      aus Bodensee,

      ein super Tropfen wir das Geld. Kann locker mit anderen Weinen mithalten. Empfehlung: Vorrat anlegen.
    • Haus Wein Nr.1

      von
      aus Laupheim,

      Die versprochene Erwartungen werden zu 1oo% erfüllt.Toll
      Super Idee so einen Wein in den Markt zu bringen.
      Ganzs grosses Kompliment.
      Bin auf Haus Wein Nr.2 gespannt.
    • Tolle Überraschung!

      von
      aus Ranstadt,

      Das nenn' ich in der Tat einen Hauswein: Flasche auf- einschenken- trinken und kleiner Preis! Angenehm fruchtig, leicht und süffig.Hatte vorsichtig erst mal 2 Flaschen bestellt - es wird nicht lange reichen.Tolles Etikett!
    • Spaß im Glas

      von
      aus Oldenburg,

      Ich habe mir zwei Flaschen zum Probieren bestellt. Sensationell. Klasse, ein weicher, fruchtiger Wein. Und jetzt kommt der Hammer: Auch nach zwei Tagen präsentierte sich der Rest der offenen Flasche noch in Bestform. Muss ich unbedingt nachordern.
    • Empfehlenswert

      von
      aus Bielefeld,

      Diesen Wein kann man nur geniessen! Und für den Preis gleich nochmal zugeschlagen
    • Mehr als ein Hauswein

      von
      aus Rottendorf,

      Ich kann mich den Bewertungen nur anschließen. Für diesen Preis findet man kaum einen gleichwertig guten Wein.
    • Guter Hauswein

      von
      aus Miltenberg,

      Für 3,50,- Euro kann man hier nichts falsch machen! Überaus trinkbar + tolles Etikett. Werde mir hiervon noch ein paar Flaschen nachbestellen!
    • Großer Fehler

      von
      aus Wehingen,

      Na hier habt ihr nicht nachgedacht bei diesem Wein. So was gutes perfektes für das Geld?? Na warum soll man hier noch was anderes kaufen. Wirklich Klasse.
    • Hammer!

      von
      aus Potsdam,

      Wer mehr Geld für einen Wein bezahlt, ist selber Schuld (oder hat zu viel davon). Der Hauswein für 3,50 Euro ist der Hammer. Voll mein Geschmack und erst recht meine Preisliga. Super Frucht und absolut trinkbar.
    • das ist jetzt in der Tat mein neuer Hauswein

      von
      aus München,

      Für €3,50 ist das jetzt mein neuer Wein für alle Fälle. Gestern im Laden gekauft und heute im Internet in großen Mengen bestellt. Weich, fruchtig, frisch, elegant! Wie kriegt man sowas für so wenig Geld hin? Magisch! Mir soll es Recht sein. Absolute Kaufempfehlung. Jetzt noch in Weiß und dann bin ich endgültig selig!
    • Toller Wein Zum Schmalen Taler

      von
      aus Berlin,

      gestern in der Filiale probiert und gekauft.
      ein toller Tempranillo für jeden Tag
      kann ich nur empfehlen
    • Runder Wein zum spitzen Preis

      von
      aus Bremen,

      Dieser Wein ist rund und wirklich nicht schlecht für den Preis. Mir persönlich allerdings ein wenig zu flach und zu viel Frucht. Falsch machen kann man mit diesem Wein allerdings wenig.
    • Guter Alltagswein Preis - Leistung super!

      von
      aus Moormerland,

      Ein überaus bekömmlicher Alltagswein ohne Kanten und Ecken. Leichte Konsistenz, etwas schüchternes Buquet, zauberhafte Fruchtnoten, kaum Tanine, rund und angenehmen auf dem Gaumen. Muss sicher nicht zu kalt getrunken werden. Im Paketpreis auch 2017 in jedem Fall eine Empfehlung aufgrund der Preis Leisung!
    • Einen Versuch wert

      von
      aus Berlin,

      Erwartungsgemäß nichts für besondere Anlässe, aber ein sehr angenehm frisch-fruchtiger Tafelwein ohne jegliche Allüren. Dekantieren hilft auch in dieser Preislage. Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und die bessere Alternative zu knarzigen Discounter-Reservas im gleichen Preissegment.
    • Super Alltagswein

      von
      aus Roth,

      Rund, gut zu trinken, Frucht da, Abgang nicht allzu lange nur bei dem Preis nichts zu meckern!!
    • Top Preis-Leistungsverhältnis

      von
      aus Siegen,

      Toller Wein zu günstigem Preis!
    • Top Preis/Leistungsverhältnis

      von
      aus 73037 Göppingen,

      Bin neu bei Vinos und natürlich den Hauswein gleich mitbestellt. Gestern die erste Flasche aufgemacht und ich muss sagen, Preis/Leistungsverhältnis wirklich Top. Sehr angenehm zu trinken, nicht übermäßig schwer, schöne Farbe und der Geschmack ist sehr gut. Wird nicht meine letzte Bestellung sein.
    • Richtig toll für diesen Preis.

      von
      aus Berlin,

      Fruchtig mit ein bißchen Restsüße und deshalb sehr trinkfreudig.
    • Viel zu süffig!!! Sehr gefährlich

      von
      aus bad bertrich,

      Ein toller Wein! Eigentlich ist er mir nicht trocken genug.Aber hier passt das alles.Intensiver fruchtiger Geschmack einfach lecker.
    • Einfach super

      von
      aus Trier ,

      Hauswein Nr. 1
      Ein toller Wein für den Preis Einfach schmackhaft. Wir haben die ersten Flaschen schnell verzehrt und nachbestellt
    • Klasse

      von
      aus Beckingen,

      Preis/Leistung sind top. Reicht geschmacklich nicht für fünf Sterne, ist aber auf jeden Fall zu empfehlen.
    • gut&günstig - gibt jetzt wohl auch Wein von der Marke ;o)

      von
      aus Kempten,

      Für diese Preislage ein rundum gelungener, stimmiger und fruchtiger Wein der sich nicht verstecken muß! Lediglich im Bouquet etwas schwach.
      So macht der Genuss Spaß
    • Tapas...

      von
      aus Pfalz,

      ..können kommen. Der Hauswein Nr. 1 ist für mich DER Wein, wenn ich was schnelles unkompliziertes haben möchte. Aufmachen und sofort zu Tapas oder sonstigem Vesper geniesen. Dafür ist er toll.
      Nach dem Essen will ich nichts mehr von ihm Wissen, er ist kein Wein um Solo auf der Couch zu überzeugen.
    • Passt!

      von
      aus Klingenstadt Solingen,

      Zunächst einmal sollte man sich fragen, was man von einem Wein dieser Preiskategorie erwartet. Ich habe mich bereits durch das Angebot diverser Supermärkte geschmeckt und - zugegeben - keiner dieser Weine bringt einen um, aber so richtig doll war das alles nicht.

      Der Hauswein Nr. 1 hat mich daher überrascht! Schon der Duft und die Farbe sind intensiv. Der erste Schluck fruchtig und samtig, angenehme Säure, nichts Bitteres.

      Ich habe meinen Lieblingswein dieser Preiskategorie gefunden und werde auch in Zukunft die Hausweine probieren.
    • Tolles Schnäppchen

      von
      aus Aichtal,

      Mit diesem tollen Hauswein Nr.1 ist Wein&Vinos ein großer Wurf gelungen.
      Der Wein macht viel Spaß beim trinken und eignet sich auf gut als Sommerwein.
      Besonders gut gefallen hat mich die tolle Frucht des Weines und seinen Abgang. Es ist wirklich erstaunlich, daß Wein&Vinos diese Qualität für solch einen Schnäppchenpreis anbieten kann.
      Weiter so.

    • Eine Entdeckung

      von
      aus Bayreuth,

      die sich lohnt!
      Habe den Wein probiert und war nicht so begeistert.
      Dann habe ich das Glas gewechselt und er ist sehr gut!
      Kein Spitzenwein (was wohl keiner zu dem Preis erwartet), aber man nimmt mit der Nase eine vielzahl von Aromen auf, die man dann auch schmeckt. Abgang nicht so ausgeprägt,
      Aber ehrlich:
      für den Preis so viel Wein zu bekommen...
      Ist jetzt mein Hauswein geworden, schon zum 3. Mal nachbestellt.
      Klara Kaufempfehlung, wenn man einen guten Wein für jeden Tag sucht und nicht nur den Cepunto trinken will.
    • Ein Wein für alle Fälle

      von
      aus Nürnberg,

      Ich muss gestehen, den Wein habe ich gekauft, da ich immer mal einen Wein zum Kochen benötige. Für € 3,50 kann man da nicht viel falsch machen. Was man aber für das Geld bekommt, ist ein guter Essensbegleiter, unkompliziert, fruchtig, frisch ... Da trinkt man gerne mal ein Glas beim Kochen! Sein Geld auf jeden Fall wert!
    • Noch süffiger als Clos Lupo

      von
      aus Berlin,

      Dieser Wein ist noch sanfter und süffiger als der günstige Clos Lupo Wein. Gleichzeitig ist er auf den ersten Blick geschmacklich etwas weniger interessant. Nach einiger Zeit ist er aber wie es sich für einen guten Temperanillo gehört, geschmacklich sehr angenehm (guter differenzierbarer Abgang).
    • Unkomplizierter Essensbegleiter

      von
      aus Heidelberg,

      In diesem Preissegment ein toller Wein als Essensbegleiter. Relativ dicht und intensiv, prima kombinierbar zu vielen Gerichten.
    • schmeckt und ist zu einem günstigen Preis zu haben

      von
      aus Michendorf,

      Ein schöner Rotwein zu einem sehr günstigen Preis. Wir haben erstmal nur eine Flasche zum Kosten bestellt. Bei der nächsten Bestellung werden ein paar Flaschen von diesem Hauswein mit dabei sein.
    • Die Gäste loben diesen Wein

      von
      aus Soest,

      Ein guter Wein für ein gelungenes Abendbrot mit Freunden oder im Kreise der Familie. Da dieser Wein leicht und unkompliziert ist, muss das passende Essen dazu nicht gesucht werden. Ein normales Abendbrot mit Käse, Wurst, Oliven, Paprika und Gurke passt einfach wie Deckel auf Topf und jeder Gast lobt zusätzlich das Design der Flasche.
      Guter Wein, gute Aufmachung, eben einfach GUT.
    • Für diesen Preis sensationell

      von
      aus Langgöns,

      Sollte der Bestand an Wein für jede Gelegenheit knapp werden. Macht man hier nie etwas falsch. In dieser Preisklasse finden Sie im Supermarkt nur schwer etwas besseres. Und den Hauswein liefert ihnen der Postbote vor die Haustür. Dafür verdient er mal ein Trinkgeld oder eine Flasche Hauswein Nr. 1

      Eine typischer Tempranillo, der durchaus in Richtung kräftig geht.
    • Passt

      von
      aus Herzogenrath,

      Preis-/Leistung passt hier.
      Der Wein schmeckt als Alltagswein recht gut.
    • Klasse!

      von
      aus 94547 Iggensbach,

      Ein rundum guter Wein mit einem beeindruckenden
      Preis/Leistungsverhältnis. Hier wurde in der Beschreibung nicht zu viel versprochen. Absolut empfehlenswert!
    • Lecker

      von
      aus Drensteinfurt,

      Ein echter Vino de la casa . Einer der Besten Weine in dieser Preisklasse.
    • Der Rote für jeden Tag

      von
      aus 24960 Glücksburg,

      Wieder einmal ein Volltreffer, der in dieser Preisklasse wohl nicht zu schlagen ist. War mit 18 Flaschen Erstbestellung dabei und musste schon wieder nachbestellen. Glückwunsch zu diesem Tinto.
    • lecker

      von
      aus Saalekreis,

      Super lecker für 3,50 € im Versand, wer noch zum Discounter geht ist selber Schuld.
    • Erstaunlich !

      von
      aus Wuppertal,

      Ein super Wein zu einem Bombenpreis. Hier kann man bedenkenlos zuschlagen.
    • Erstaunlich !

      von
      aus Wuppertal,

      Ein super Wein zum kleinen Preis! Hier kann man bedenkenlos zugreifen.
    • Super Preis-Leistungs-Schnäppchen

      von
      aus Aichtal,

      Der Hauswein Nr.1 ist sehr beerig und fruchtig. Ein sehr guter Vertreter für einen fruchtbetonten Tempranillo.Der Wein ist sauber gemacht, fehlerlos, mittelschwer und durch seinen moderaten Alkoholgehalt unkompliziert zu trinken. Ein sehr gelungener Alltagswein, der im Abgang lecker ist und einen gewissen Schmelz mitbringt.
      Für diesen Preis definitiv ein Super Schnäppchen und für mich der bisherige Preis-Leistungssieger bei den Vinos Weinen.

    • Richtig gut

      von
      aus chemnitz,

      ... für den Preis selten was besseres getrunken. Klare Kaufempfehlung.
    • Versprechen gehalten!

      von
      aus Berlin,

      Guter, in vielerlei Hinsicht sehr guter Roter für jeden Tag zum freundlichen Preis.
      Ich glaube gerne, dass es in dieser Preisklasse derzeit keinen besseren Tinto gibt.
      Hoffentlich gibt es davon genug!
    • Süffig!

      von
      aus Saarlouis,

      Ein richtig guter, fruchtiger und vorallem süffiger Wein für die Sommermonate. Bin schon auf Hauswein Nr. 2 gespannt! Weiter so.....
    • Überraschung

      von
      aus Rostock,

      Wozu braucht man andere weine Parker Penin und CO

      der hier ist mindestens genausogut,gleich nachbestellt!!!!!
    • Überraschung

      von
      aus Rostock,

      Überraschung!!

      das kann man nichts falsch machen so ei runder tropfen sucht zu dem preis seines gleichen

      andere und höher bewertete weine braucht es nicht zu geben
    • Erstaunlich ...

      von
      aus Weimar,

      .... welche Qualität dieser Wein bietet bei diesem tollen Preis! Trinkgenuß zum kleinen Preis. Schön, wenn es davon auch einen Weißen gäbe.
    • Spannend

      von
      aus Saarbrücken,

      Nach den Mesas wieder eine tolle, neue Idee von Wein & Vinos. Ich habe den Hauswein gestern gekostet und natürlich gleich ein paar Flaschen gekauft. Der Wein macht für das Geld einen phantatischen Job.
    • Hatte etwas mehr erwartet

      von
      aus Rosenheim,

      Also, bitte versteht mich nicht falsch. Der Wein ist - in Relation zum Preis gesehen - nicht verkehrt. Gute, aber nicht zu erschlagende Frucht, etwas Tannine, soweit so gut. Im Mund schmeckt er dann, nun ja, etwas "dünn" - mir fehlt da der Körper. Der Abgang ist auch kurz.
      Alles keine groben Fehler... Ich hatte nur nach den ganzen fantastischen Bewertungen hier, und den guten Erfahrungen auch mit günstigen Weinen aus diesem Shop, einfach noch mehr erwartet. Ich habe auch das Gefühl, für diesen Preis auch bei Supermarkt-Weinen schon mehr Geschmack gekauft zu haben (aber natürlich auch schon deutlich weniger).
      So, und nun habe ich noch 11 Flaschen dieses Weins im Regal...
    • Lässt nach

      von
      aus Moormerland,

      Kann leider mit früheren Auflagen nicht mithalten. Ich habe den Eindruck, dass Dichte und Frucht abgenommen haben. Glaube es auch an blasser Farbe und beinahe nicht existentem Bouquet festmachen zu können, dass die derzeitige Mischung nachgelassen hat. Dennoch ist es zu diesem Preis sicher besser als die meisten Kaufhausweine.
    • Ja, aber...

      von
      aus Konz,

      Wir haben diesen Hauswein öfters bestellt. Am Anfang sehr bekömmlich, aber man trinkt sich daran im Laufe der Zeit satt. Er wird zu aufdringlich, zu süßlich und nach einiger Zeit mag man den nicht mehr trinken... Ist ok für einige Abende, aber dann... schnell wieder zurück nach Pau und Cepunto, die schmecken "immer".
    • für den preis

      von
      aus frasdorf,

      ist in ordnung für den preis. weniger kann man ja kaum mehr verlangen!
    • Toller Tropfen

      von
      aus Ertingen,

      Sind begeistert von diesem Wein und besonders vom Preis. Derzeit ist dieser Hauswein unser Favorit. Auch unsere Freunde lieben diesen Tropfen.
    • Nette Basisqualität

      von
      aus Meerbusch,

      Für den Preis schon in Ordnung.
      Haut mich jetzt aber nicht so vom Hocker wie die vorangegangenen Bewertungen.
      Die Bestellung von 12 Flaschen hätte ich bereut...
    • gut aber nicht umwerfend

      von
      aus Rostock,

      kann man ja auch nicht erwarten bei dem Preis. Der Wein macht einen etwas zu säurehaltigen Eindruck nach dem Öffnen, wird aber spürbar milder beim Atmen. Der gleichnamige Weißwein, gefällt da besser, ist auch nen Euro teurer.
    • Naja..

      von
      aus Düsseldodrf,

      Wir sind den vielen guten Bewertungen gefolgt und haben den Wein bestellt. Das Positive: er ist leicht und fruchtig. Aber, uns hat er eher an einen Sangria erinnert. Die gute Nachricht ist, dass wir am Tag danach keinen Schädel hatten. Wir werden nicht noch mal bestellen. 3 Sterne gibt dennoch für den Preis
    • Kirche im Dorf lassen

      von
      aus Erfurt,

      Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt bei diesem Wein. Aber 5 Kronen?? Mann sollte nicht aus den Augen verlieren, dass es geschmacklich wesentlich bessere Weine gibt, die dann natürlich auch mehr kosten.
    • Für das Geld gut

      von
      aus .,

      Für das Geld ein guter Wein.
      Um im LEH oder beim Discounter für 3€ ähnliches zu finden, muss man so manchen Fehlschlag einplanen.

      Was ich schade finde, ist die Tatsache, dass die Rebsortentypizität vollkommen auf der Strecke bleibt. In der Preisklasse ist das durchaus die Regel, nur hoffte ich, hier wäre es anders.
    • Sehr sauer

      von
      aus Trier,

      Mir war die Säure leider schon sehr dominant, aber hier findet man ja gute Alternativen :)
    • Schon okay aber nicht spektakulär

      von
      aus Frankfurt,

      Das Preisleistungverhältnis ist gut. Allerdings bietet der Wein keine wirklichen Akkzente und bildet somit keinen wirklichen Charakter auf der Zunge. Insgesamt eher zu viel Säure und im Abgang adstringierend.
    • Guter unterer Durchschnitt

      von
      aus Winsen,

      Die Traube kann mehr. Ja, der Wein ist rot. Und mag unkompliziert als ohne Ecken und Kanten zu verstehen sein. Für den, der ein wenig Rotwein erfahren ist, ist dieser Wein zu wenig und sollte ins höhere Regal greifen. Wobei mehr bei diesem Preis/Leistungsverhältnis kaum zu erwarten ist. Hier soll man ehrlich bleiben.
    • Für 3,50 erfüllt er seinen Zweck

      von
      aus Berlin,

      Erinnert mich an Studentenzeiten.
      Den Wein kann man sich in die WG stellen oder zu irgendeiner Party mitbringen (Bei dem Etikett hat man gleich noch ein Gesprächsthema).
      Für einen netten Abend allein oder in kleiner Runde würde ich definitiv was anderes nehmen.
    • Trifft meinen Geschmack nicht

      von
      aus L.-Echterdingen,

      Sehr flacher und langweiliger Wein. Trift meinen Geschmack leider nicht. Habe aber auch keine große Erwartung bei dem Preis gehabt.
    • Alles Weinkenner oder was?

      von
      aus K,

      Der Wein ist - für mich - genau zwei Kronen wert, da steht nämlich "durchschnittlich". Und genau das ist er, keine Tiefe, keine besonderen Akzente.
      Aber das erwarte ich auch nicht bei dem Preis.

      Also Durchschnitt.
    • schlicht

      von
      aus Lünen,

      ... und wenig facettenreich mit grenzwertiger säure, trinkbar, aber kein vergleich mit dem legendären mesa 3.3. bin ganz froh, dass ich nur zwei flaschen bei einer größeren lieferung mitbestellt habe.
    • Durchschnitt

      von
      aus München,

      Erinnert mich an meine ersten Erfahrungen mit günstigem Supermarktwein, geschmacklich nicht mein Ding. Weit entfernt davon ein 5-Sterne Wein zu sein (im Vergleich zu anderen Weinen bei vinos.de). Werde diesen nicht wieder bestellen.
    • Nicht abheben! Auf dem Boden bleiben!

      von
      aus Hagen,

      Sicherlich für den Preis ein guter Wein, aber weder weich noch mit vielchichtiger Fülle, eher zuviel Säure.
    • schwach

      von
      aus Herford,

      Zu viel Kirsche , aber auch zu viel Seure. ..Für das Geld ist ok.Aber mehr auch nicht.......
    • Naja

      von
      aus K.,

      Also so toll ist er nicht.
      Sicherlich ein guter Wein für Anfänger, aber nicht mein Geschmack. Zu schwach im Ausdruck, kein wirklicher Charakter.
    • Schwach

      von
      aus Bremen,

      Sorry auch wenn ich mir Feinde mache aber dieser Wein geht gar nicht.
      Extrem penetrant im Abgang und vielleicht der schlechteste Wein den ich je bei Wein und Vinos bestellt habe.
    • Fehlkauf

      von
      aus Ulm,

      Meine Erwartungen waren für diese Preiskategorie nicht hoch, trotzdem war ich von diesem Wein sehr enttäuscht. Lieber etwas mehr ausgeben. :(
    • Schwache Leistung

      von
      aus München,

      Ich verstehe nicht wie die Kundenbewertungen so wahnsining variieren können?
      Die Flasche Hauswein Nr. 1 die ich jedenfalls hatte war flach und hatte keinen Körper. War leider nicht mal seine 3,50 Euro wert ... ich habe für den Preis schon deutlich bessere spanische Weine getrunken! Er hat keine Balance und schmeckt aufdringlich nach Alkohol und sonst nichts. Ein bisschen zu sauer ist er auch.
      Ich probiere es nochmal mit Hauswein Nr. 3 und wenn der nichts ist dann gebe ich auf mit den Vinos Hausweinen. Schade, das Konzept ist nämlich super!

    • Nicht trinkbar

      von
      aus Isenbüttel,

      Sorry vinos, aber der geht gar nicht. Wässrig in der Nase, langweilig im Mund und sauer im Abgang.
    • Enttäuschung

      von
      aus Donauwörth,

      Die positiven Bewertungen für diesen Wein lassen mich fast vermuten dass die Flaschen anders befüllt wurden.
      Für mich besteht keine Veranlassung eine weitere Flasche zu öffnen.
      Der neue Mesa 4.9 Blanco dagegen so lecker wie gewohnt.
    • Naja, nicht noch einmal!

      von
      aus Bayern,

      Hoher Gerbsäureanteil, wenig fruchtig. Ich hätte das Geld lieber in den Mesa 3.3 investieren sollen.

3 Pressestimmen

  • Falstaff
    Bewertung: BEST BUY!
    Von 100 verkosteten Weinen belegte unser Hauswein Nr. 1 den 4. Platz in der Kategorie "Die besten Preis-Leistungs-Weine.«
  • MUNDUS Vini Summer 2015
    Bewertung: GOLD!
    Wurde auf der Sommer-Verkostung MUNDUS Vini 2015 mit »GOLD« ausgezeichnet.
  • Berliner Wein Trophy 2015
    Bewertung: SILBER!