El Maestro Sierra Pedro Ximénez

El Maestro Sierra Pedro Ximénez
El Maestro Sierra Pedro Ximénez
Artikelnr.: 1043
Enorm viel Pedro Ximénez fürs Geld!
Jerez-Xérès-Sherry - Manzanilla … El Maestro Sierra süß
15,95 €
Pro Flasche,
21,27 € /l

inkl. MwSt., versandkostenfrei (D)

Sofort lieferbar
Lebensmittelangaben

Kostenloser Versand (D)
ab nur 25 € Bestellwert

Ein geradezu klassischer Pedro Ximénez, der gut und gerne seine 15 Jahre Reife hinter sich hat. Dichtes, dunkles Mahagonibraun im Glas mit reichlich Kirchenfenstern beim Schwenken. Im Bukett ein intensiver Duft nach Rosinen, Schokolade und Holz. Im Mund sehr süß und voll, jedoch mit angenehm bitteren Nuancen, die ihm die Schwere nehmen. Passt wunderbar zu Süßspeisen und süßem Obst, aber auch zu Blauschimmelkäsen.

Produktkategorie

Sherry

Inhalt

0,75 l

Geschmacksrichtung

süß

Sherry-Typ

Pedro Ximénez

Anbaugebiet

Jerez-Xérès-Sherry - Manzanilla de Sanlúcar de Barrameda DOP

Bodega/Hersteller

El Maestro Sierra

Trinktemperatur

14°-16°C

Lagerfähigkeit

jetzt und ca. weitere 5 Jahre

Alkoholgehalt in % Vol.

15,0

Restzuckergehalt in g/Liter

394,00

Gesamtsäure in g/Liter

4,53

Verschluss

Naturkork

Allergene

Enthält Sulfite

Abfüller

Bodega El Maestro Sierra, Jerez, Spanien

Artikelnummer

1043

Rebsorten

Pedro Ximénez

5 Pressestimmen

  • Der Berliner Weinführer 2011
    Bewertung: 17,5/20
    'Herausragend' »Der mahagonifarbene Wein duftet intensiv nach gerösteten Nüssen, Schokolade, geräuchertem Speck und Feigen. Er hat einen warmen weichen Auftakt, ist sehr cremig, schmelzig und enrom lang. Mineralische und zartbittere Akzente harmonieren vortrefflich mit der hohen Süße und nehmen dem PX dadurch etwas die Wucht. Er wird harmonischer und zugänglicher.«
  • Robert Parker's The Wine Advocate
    Bewertung: 92/100
    »Another step up is the non-vintage Pedro Ximinez from a 15-year-old solera. It is brown amber in color with aromas of orange peel and English toffee. It is thick and rich on the palate and very long.«
  • Vinum
    Bewertung: 17/20
    »Imponente aspecto, negro, denso. Aromas muy complejos: chocolate, pasas, pan de higo, madera noble. Untuoso, elegante.«
  • Guía Peñín 2009
    Bewertung: 91/100
    'Vino Excelente' »Color caoba oscuro. Aroma cálido, café aromático, chocolate, ebanistería. Boca untuoso, fino amargor, especiado, matices de solera.«
  • Berliner Wein Trophy 2011
    Bewertung: GOLD!
    Berliner Gold

Durchschnittliche Kundenbewertung

5 Kundenrezension(en)

Bewerten Sie hier diesen Artikel!

Hier können Sie Ihre Verkostungsnotiz
anderen Wein- und Genussinteressierten mitteilen.

Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Bewertungsrichtlinien.

  • TOP

    von
    aus Ennepetal,

    Ein wunderbar runder, PX, dem man das Alter in der Form anmerkt, dass die Süsse gut ausbanciert wird mit den Eichennoten. Auch die Säure tut ihm gut. Dadurch ausgesprochen lecker: Pflaume, Feige, Traube, Nuss - sehr vielfältig. Einfach "schmackofatz"
  • Voll, würzig, rund

    von
    aus Bad Belzig,

    Herrlich öliger Sherry. Das hier fast 400g Zucker in der Flasche versenkt sind macht ihn recht süß. Diese Süße wird allerdings von einer feinen Säure in Schach gehalten. Lecker würzig und fruchtig-rosinig.
    • Köstlich

      von
      aus Michendorf,

      Ein sehr süßer leckerer Sherry, der auch unseren Gästen sehr gut schmeckte.
    • Herrlicher Geschmack!

      von
      aus Bad Schönborn,

      Ich bin von diesem Sherry wahrlich begeistert. Sehr süß mit einem wunderbaren Geschmack. Passt sehr gut zu Süßspeisen oder auch einfach nur für zwischendurch. Eine sehr gute Wahl!
    • Ein eher ungewöhnlicher Pedro Ximenez

      von
      aus Duisburg,

      Mit 15 % eher ein zahmer Vertreter seiner Klasse und weit weniger süß als andere reine Pedro-Ximenez-Sherrys.
      Keine Frage: er schmeckt. Aber von einem Pedro Ximenez erwarte ich ein noch öligeres und süßeres Geschmackserlebnis. Dieser Sherry erinnert mich schon zu sehr an den weniger süßen Cream-Sherry (auch wenn er natürlich viel mehr Zucker enthält als ein Cream).
      Wer also den Geschmack von zuckrig-süßen Rosinen liebt, es aber nicht allzu süß mag, der ist hier gut aufgehoben. Wer es aber richtig süß und ölig mag, der ist mit dem Barbadillo Pedro Ximénez (9,95 €) schon besser bedient. Richtig ölig aber ist der Pérez Barquero Pedro Ximénez Muy Dulce »Gran Barquero« (17,95 €)

Fruchtig

Rosine

Geröstet

Schokolade

Nussig

Mandel