El Maestro Sierra Oloroso »15 Años«

El Maestro Sierra Oloroso »15 Años«
El Maestro Sierra Oloroso »15 Años«
Artikelnr.: 57
15 Jahre im Fass gereift!
Jerez-Xérès-Sherry - Manzanilla … El Maestro Sierra trocken
14,95 €
Pro Flasche,
19,93 € /l

inkl. MwSt., versandkostenfrei (D)

Sofort lieferbar
Lebensmittelangaben

Kostenloser Versand (D)
ab nur 25 € Bestellwert

Einladende dunkelgoldene Farbe mit intensiven, reifen Aromen nach Walnüssen, Haselnüssen und Feigen. Im Mund samtig trocken, dabei angenehm voll und mit schöner fokussierter Länge. Auch dieser - wirklich preiswürdige Wein - lagerte schon 15 Jahre in der Solera, bevor er auf die Flasche gezogen wurde.

Oloroso kann nach dem Öffnen der Flasche gut eine längerer Zeit getrunken werden. Das macht ihn ideal als Aperitif, etwa zu kräftigen Tapas. Oder als Digestif, wenn beispielsweise Cognac zu alkoholreich ist.

Ein delkater Tropfen und ein schöner Einstieg in die Welt des Sherrys.

5 Pressestimmen

  • The New York Times
    Bewertung:
    »Isn’t it time to climb on the sherry bandwagon? Oloroso is the sherry equivalent of red wine, as against fino’s white. While this 15-year sherry offers an aroma of sweet fruit, it is dry and graceful with complex, luscious flavors of caramel and minerals. Though light and refreshing, it is 19 percent alcohol. Nonetheless, try with red meat or game.« (Ausgabe vom 8. Januar 2014)
  • Vivir El Vino Guía 2012
    Bewertung: 94/100
    »Intensidad alta. Destacan las notas de esparto, albero junto con aromas de café tostado, panadería y yodos sobre un fondo de laca de uñas y almazara. En boca es seco, amplio, con muy buena acidez, alcohol integrado y un final largo y persistente.«
  • Robert Parker's The Wine Advocate
    Bewertung: 91/100
    »The non-vintage Oloroso is darker in color than the Fino and adds elements of smoke and butterscotch to its off-dry character.«
  • Guía Campsa 2008
    Bewertung: 91/100
    »De bonito color caoba con refejos dorados. Limpio y brillante. Aroma intenso, complejo, con notas de avellana, almendra garrapiñada, tostados y especias. Boca potente, equilibrado. Largo y elegante postgusto.
  • Der Berliner Weinführer 2011
    Bewertung: 17/20
    'Sehr gut' »Aus der 15jährigen Lagerung hat der El Maestro Sierra Oloroso nicht nur die kastanienbraune Farbe sondern auch die Aromen von reifen Birnen, Waödpilzen, Zimt und Schokolade mitgebracht. Das ist sehr verführerisch, zumal der Wein, obwohl trocken ausgebaut, dadurch dem Gaumen mit einer dezent süßen Note schmeichelt. Der Geschmack erinnert an Röstnoten und rotfruchtige, zartherbe Marmelade.«

Durchschnittliche Kundenbewertung

6 Kundenrezension(en)

Bewerten Sie hier diesen Artikel!

Hier können Sie Ihre Verkostungsnotiz
anderen Wein- und Genussinteressierten mitteilen.

Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Bewertungsrichtlinien.

  • Aus dem Sherry-Paket........ ;-)

    von
    aus Steinfurt,

    Dieser Oloroso ist geschmacklich eine Granate Hier stimmt Preis und Leistung. Wir haben ihn Zimmerwarm genossen....... ;-)
  • Großes Kino

    von
    aus Düsseldorf,

    Die Vielfalt und Komplexität der Aromen ist verblüffend: Walnußschale, Leder, Feigen. Hervorragend ist der Hauch Süße in die trockene Grundabstimmung eingebunden. mit einem . Zu kräftigen Tapas, Steak oder auch als Digestif -- nicht zimmerwarm, sondern leicht gekühlt
    • Erstklassig

      von
      aus Lübeck,

      Wir sind von dem Aroma begeistert. Da lohnt es sich den letzten Tropfen zu genießen. Der Preis für einen 15 Jahre gereiften Sherry ist unschlagbar.
    • In Deutschland eine Rarität

      von
      aus ESSLINGEN,

      Vollaromatisch, trotzdem noch als seco zu bezeichnen.
      Ich weiss gar nicht, wo man einen solchen Sherry ausserhalb Spaniens überhaupt bekommt, ausser bei Vinos natürlich. Bin gerade dabei, Nachschub zu bestellen, da ich den letzten tropfen seiner Bestimmung zugeführt habe.
    • extraklasse

      von
      aus Mannheim,

      ein richtig scharfer Typ! Nichts für Freunde leichter Sherrys. Ich genieße ihn gerne pur, aber ich bin auch als Freund extremer Weine bekannt. Zusätzlich auch absoluter Geheimtipp für das Aufpeppen von Tomatensoßen.
      Sherry ist für mich spätestens an dieser Stelle nicht mehr nur der Apero oder Abschluss eines Abends, sondern das Zentrum!
    • Was für eine Köstlichkeit!

      von
      aus Augsburg,

      Gestern habe ich diesen Sherry zu frischgeknackten Walnüssen serviert. Das war sehr gut. Wenn man bedenkt, dass er 15 Jahre lang gereift ist, dann ist der Preis wirklich günstig.

Anlass

Digestif, Jubiläum

Fruchtig

Dattel

Nussig

Walnuss

Produktkategorie

Sherry

Inhalt

0,75 l

Geschmacksrichtung

trocken

Sherry-Typ

Oloroso Seco

Anbaugebiet

Jerez-Xérès-Sherry - Manzanilla de Sanlúcar de Barrameda DOP

Bodega/Hersteller

El Maestro Sierra

Trinktemperatur

16°-18°C

Lagerfähigkeit

jetzt und ca. weitere 5 Jahre

Alkoholgehalt in % Vol.

19,0

Restzuckergehalt in g/Liter

3,00

Gesamtsäure in g/Liter

4,78

Verschluss

Naturkork

Allergene

Enthält Sulfite

Abfüller

Bodega El Maestro Sierra, Jerez, Spanien

Artikelnummer

57

Rebsorten

Palomino Fino 100%