Creencia con Virtud 2015

Creencia con Virtud 2015
Creencia con Virtud
Artikelnr.: 27056
Sehr kraftvoller Monastrell
Jumilla DOP Hammeken Cellars trocken
29,90 €
Pro Flasche,
39,87 € /l

inkl. MwSt., versandkostenfrei (D)

Sofort lieferbar
Lebensmittelangaben

Kostenloser Versand (D)
ab nur 25 € Bestellwert

Das Klima der Jumilla ist geprägt von langen warmen Sommern und kalten Wintern. Die Monastrell-Reben, von denen der Creencia stammt, stehen in hochgelegenen Weingärten in einer kühleren Gegend auf 700 bis 800 Meter und kommen ohne zusätzlich Bewässerung aus, was die Wurzeln der Reben veranlasst, tief in den Boden zu wachsen um die Trauben mit Nährstoffen und Wasser zu versorgen. Die Trauben werden manuell gelesen und sorgfältig sortiert. Nach der Mazeration wurde aus 15-20% des Mostes eine Saignée hergestellt, um eine höhere Konzentration zu erhalten. Die malolaktische Gärung fand in 500-Liter-Fässern aus französischer Eiche statt, wo der Wein weitere 15 Monate reifte.

Im Glas beeindruckt er bereits mit einem sehr kräftigen Dunkelrot. Das Bouquet hält eine komplexe Melange aus Brombeere, dunklen Kirschen, geröstetem Kaffee, dunkler Schokolade und einem Hauch Zigarrenkiste bereit. Die Reife in den großen Fässern lassen die, von dieser Fassreife herrührenden Aromen, sanft und subtil erscheinen. Am Gaumen dicht und körperreich mit einem frischen Anklang Mineralität.

Sehr konzentrierter und fülliger Monastrell aus der Jumilla.

1 Pressestimmen

  • Guía Peñín 2019
    Bewertung: 93/100
    »Color: cereza oscuro, borde granate. Aroma: fruta madura, fruta confitada, ebanistería, tabaco, especias dulces. Boca: especiado, taninos maduros, largo, tostado.«

Durchschnittliche Kundenbewertung

3 Kundenrezension(en)

Bewerten Sie hier diesen Artikel!

Hier können Sie Ihre Verkostungsnotiz
anderen Wein- und Genussinteressierten mitteilen.

Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Bewertungsrichtlinien.

  • Ganz großer Genuss

    von
    aus 88212 Ravensburg,

    bei diesem Wein stimmt alles - die Tannine, die geschmackliche Tiefe und Breite, alleine die Farbe!, der lange Abgang. Die nicht penetranten 15.5 %. Fabelhaft!
  • Ganz wunderbar

    von
    aus Hannover,

    Schon das tiefe Rot fasziniert beim Eingießen. Komplex ist er, jedoch nicht schwer. Das mag daran liegen, daß ich diese tiefgründigen Weine liebe und ja, ich habe die "Zigarrenkiste" sehr bewußt wahrgenommen und auch die anderen Aromen. Ganz großes Kino!
    • Sehr kräftig und intensiv!

      von
      aus Karlsruhe,

      Der "große Bruder" des Creencia con Juventud. Ein sehr intensiver und schwerer Wein, allerdings auf eine angenehme Art und Weise. Zu (scharfer) Pfefferrahmsoße hat er ausgezeichnet gepasst. Wir fanden, dass man die Fassreife intensiv schmeckt und sie nicht "subtil" ist, wie in der Beschreibung.

Barriqueausbau

französische Eiche

Barriqueausbau in Monaten

15

Passt gut zu

Rind

Fruchtig

Schwarzkirsche

Beerig

Brombeere

Rauchig

Zigarrenkiste

Geröstet

Kaffee, Schokolade

Erdig-mineralisch

mineralisch

Produktkategorie

Rotwein

Inhalt

0,75 l

Geschmacksrichtung

trocken

Jahrgang

2015

Anbaugebiet

Jumilla DOP

Bodega/Hersteller

Hammeken Cellars

Trinktemperatur

16°-18°C

Lagerfähigkeit

bis ca. Ende 2025

Alkoholgehalt in % Vol.

15,5

Verschluss

Naturkork

Allergene

Enthält Sulfite

Abfüller

Hammeken Celler - R.E. 30009-MU - Jumilla, Spanien

Artikelnummer

27056

Weinmacher

David Tofterup und Daniel Alba

Rebsorten

Monastrell 100%