Castell d'Encús »Quest« 2014

Castell d'Encús »Quest« 2014
Castell d'Encús »Quest«
Artikelnr.: 25127
Würzig mit subtiler Eleganz!
Costers del Segre DOP Castell d'Encus trocken
29,90 €
Pro Flasche,
39,87 € /l

inkl. MwSt., versandkostenfrei (D)

Sofort lieferbar
Lebensmittelangaben

Kostenloser Versand (D)
ab nur 25 € Bestellwert

In den südlichen Ausläufern der Pyrenäen, nördlich der Stadt Lleida, auf einer Höhe von 1000 bis 1200 Meter über dem Meeresspiegel gedeihen die Reben von Raül Bobet. Mit seiner Cuvée aus Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Petit Verdot und Merlot zeigt er seine Verneigung gegenüber den großartigen Rotweinen aus Bordeaux und verleiht dem Wein durch die Fermentation in den alten Steinbecken aus dem 10. Und 12. Jahrhundert einen eigenen Charakter. Seinen Feinschliff erhält er durch eine 18-monatige Reife in neuen Barriques aus französischer Eiche. Und im Ergebnis zeigt sich höchst bemerkenswerter Wein.

Das Bouquet trägt vordergründig sehr würzige Aromen mediterraner Kräuter, untermalt von Eichenholznoten und einer animierenden Melange von Brombeeren, Cassis, Thymian und floralen Nuancen. Im Mund mit seidigem Tannin, vibrierender Frische, noch einmal treten würzige Aspekte von Nelke und Pfeffer in den vielschichtigen Gesamteindruck. Der spezifische Ausdruck der Bordeaux-Rebsorten findet in diesem Jahrgang einen charaktervollen, atlantischen Akzent. Der Wein verabschiedet sich mit einem außergewöhnlich langen Finale. Die subtile Eleganz verspricht ein gutes Alterungspotential.

Quest – die Suche. Und wer nach einem außergewöhnlichen und fabelhaften Rotwein gesucht hat, hat ihn hier gefunden.

1 Pressestimmen

  • Robert Parker's The Wine Advocate
    Bewertung: 93/100
    »The Bordeaux blend 2014 Quest ferments exclusively in the 12th century stone lagares, small pools craved on the rock on the property, with malolactic in new French barriques where it matured for some 18 months. It's a silky and spicy red that mixes Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Petit Verdot and Merlot grapes from their estate vineyards planted in 2003. This wine was already bottled when I visited and tasted at the property but the labels were not ready. The nose is very peppery with an herbal twist and classical aromas of cassis and blackberries with a minty touch, very elegant and subtle. The palate is terribly tasty, with ultra-fine tannins and very good, fresh finish driven by dark spices. Some 11,400 bottles were produced.« (Luis Gutiérrez, Okt. 2016)

Durchschnittliche Kundenbewertung

0 Kundenrezension(en)

Bewerten Sie hier diesen Artikel!

Hier können Sie Ihre Verkostungsnotiz
anderen Wein- und Genussinteressierten mitteilen.

Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Bewertungsrichtlinien.

Barriqueausbau

französische Eiche

Barriqueausbau in Monaten

18

Passt gut zu

Rind

Alter der Barriques

neu

Beerig

Blaubeere (Heidelbeere), Brombeere, schwarze Johannisbeere (Cassis)

Würzig

Minze, Thymian, schwarzer Pfeffer

Produktkategorie

Rotwein

Inhalt

0,75 l

Geschmacksrichtung

trocken

Jahrgang

2014

Anbaugebiet

Costers del Segre DOP

Bodega/Hersteller

Castell d'Encus

Trinktemperatur

16°-18°C

Lagerfähigkeit

bis ca. Ende 2022

Alkoholgehalt in % Vol.

14,0

Verschluss

Naturkork

Allergene

Enthält Sulfite

Abfüller

Castell d'Encus - R.E. 2500300-CAT - Talarn, Spanien

Artikelnummer

25127

Rebsorten

Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Petit Verdot, Merlot