Calvario 2010

Calvario 2010
Calvario
Artikelnr.: 28111
Terroirgeprägter Rioja
Rioja DOCa Finca Allende trocken
99,00 €
Pro Flasche,
132,00 € /l

inkl. MwSt., versandkostenfrei (D)

Sofort lieferbar
Lebensmittelangaben

Kostenloser Versand (D)
ab nur 25 € Bestellwert

Neben dem Aurus ist der Calvario einer der Flaggschiff-Rotweine aus dem Hause Allende. "Ein einzigartiger und unnachahmlicher Wein, der die ganze Magie zum Ausdruck bringt und die Kraft dieses Bodens widerspiegelt", sagt Miguel Ángel de Gregorio über diesen Einzellagenwein. Eine 18-monatige Reife in Barriques aus französischer Eiche bringen seine feinen und gut aufeinander abgestimmten Aromen zum Ausdruck.

Prachtvoll fließt er mit einer dunklen, rubinroten Farbe, die schon für sich genommen, die pure Sünde verspricht. Das Bouquet zeigt gewaltiges Potenzial mit neuem reifen Fruchtnoten, Schwarzkirsche, dunkle Pflaume, exotische Fruchtnoten und weißer Pfeffer. Am Gaumen eine sensationelle Tannin-Architektur, eingebunden, in einen Körper, bei dem man geradezu von barocker Fülle sprechen kann, die vor allem mit einer tiefgründigen Eleganz brilliert, die sich sonst nur die aristokratischen Premier Crus von der Gironde erlauben können. Auch das atemberaubende Finale - so raffiniert wie endlos und dabei fordernd und intellektuell – wird hohen Ansprüchen gerecht.

Großartig komponierter Rioja.

Produktkategorie

Rotwein

Inhalt

0,75 l

Geschmacksrichtung

trocken

Jahrgang

2010

Anbaugebiet

Rioja DOCa

Bodega/Hersteller

Finca Allende

Trinktemperatur

16°-18°C

Lagerfähigkeit

bis ca. Ende 2031

Alkoholgehalt in % Vol.

14,0

Verschluss

Naturkork

Allergene

Enthält Sulfite

Abfüller

Finca Allende - R.E. 4-LR - Briones, Spanien

Artikelnummer

28111

Rebsorten

Tempranillo 90%, Graciano 2%, Garnacha 8%

2 Pressestimmen

  • Guía Peñín 2015
    Bewertung: 95/100
    »Color: Cereza, borde granate. Aroma: especiado, tostado, mineral, fruta madura, fruta sobremadura. Boca: potente, sabroso, tostado, taninos maduros.«
  • Robert Parker's The Wine Advocate
    Bewertung: 93/100
    »The 2010 Calvario is produced from 90% Tempranillo, 8% Garnacha and 2% Graciano from a vineyard in Briones, which names the wine, planted in 1945. The destemmed but uncrushed grapes fermented in a French oak vat for 14 days at a temperature of 28ºC, were transferred to new French oak barrels where malolactic fermentation was carried out and the wine matured for one and a half years being racked every six months. It has a very strong imprint from the soil, savory notes of meat broth (umami?), peat and a core of ripe, aromatic fruits, damsons, black cherries, blackberries and balsamic aromas. The palate displays sweet tannins and great acidity, very approachable and gentle, with great balance that would make the wine age gracefully. Drink 2014-2025.«(Luis Gutiérrez, Dez. 2013)

Durchschnittliche Kundenbewertung

0 Kundenrezension(en)

Bewerten Sie hier diesen Artikel!

Hier können Sie Ihre Verkostungsnotiz
anderen Wein- und Genussinteressierten mitteilen.

Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Bewertungsrichtlinien.

Anlass

etwas Besonderes

Barriqueausbau

französische Eiche

Barriqueausbau in Monaten

14

Fruchtig

Schwarzkirsche, blaue Pflaume

Würzig

weißer Pfeffer

Geröstet

Toast