Barón de Ley »Finca Monasterio« 2016

Barón de Ley »Finca Monasterio« 2016
Barón de Ley »Finca Monasterio«
Artikelnr.: 26782
Der Prestige-Wein von Barón de Ley
Rioja DOCa Barón de Ley trocken
17,90 €
Pro Flasche,
23,87 € /l

inkl. MwSt., versandkostenfrei (D)

Sofort lieferbar
Lebensmittelangaben

Kostenloser Versand (D)
ab nur 25 € Bestellwert

Der Finca Monasterio ist der Prestigewein der Bodega Barón de Ley. Das Lesegut stammt aus der gleichnamigen Einzellage, die 1985 bepflanzt wurde und sich nun im besten Rebenalter befindet. Und der Stolz des Kellermeisters überzeugt einmal mehr. Nach der Fermentation für 18 Monate in französischer Eiche veredelt, ruhte er anschließend für weitere 6 Monate im großen Holzfass, um so seinen fruchtigen Charakter zu bewahren.

Im Glas zeigt er ein strahlendes Kirschrot. Das Bouquet strotzt mit fruchtigen und beerigen Aromen. Die Nase notiert einen intensiven Duft von Gewürzen, Edelholz, balsamischen Noten und Edelbitterschokolade. Auch Waldboden und eine exotische Kokosnuss-Note geben dem Wein einen besonderen Touch.

Am Gaumen nicht weniger konzentriert, dabei elegant, nicht zuletzt wegen der mineralischen Frische, die wunderbar integriert ist. Das Finale zeigt sich noch etwas verschlossen, typisch für einen großen Rioja in seinen jungen Jahren.

Geben Sie dem Wein noch ein wenig Zeit oder dekantieren Sie ihn etwa eine bis zwei Stunden vor dem Genuss.

Produktkategorie

Rotwein

Inhalt

0,75 l

Geschmacksrichtung

trocken

Jahrgang

2016

Anbaugebiet

Rioja DOCa

Bodega/Hersteller

Barón de Ley

Trinktemperatur

16°-18°C

Lagerfähigkeit

bis ca. Ende 2025

Alkoholgehalt in % Vol.

14,0

Verschluss

Naturkork

Allergene

Enthält Sulfite und kann Spuren von Lysozym und Albumin enthalten.

Abfüller

Barón de Ley S.A. , Mendavia, Spanien

Artikelnummer

26782

Rebsorten

Tempranillo 85%, Andere 15%

Durchschnittliche Kundenbewertung

1 Kundenrezension(en)

Bewerten Sie hier diesen Artikel!

Hier können Sie Ihre Verkostungsnotiz
anderen Wein- und Genussinteressierten mitteilen.

Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Bewertungsrichtlinien.

  • Der nächste Sommer kommt bestimmt ...

    von
    aus Egelsbach,

    ... und dann, sowie für die folgenden zwei bis drei Jahre, kann sich dieser Wein als Begleiter zu hochwertigem Grillgut auszeichnen. Die Nase ist zwar nicht besonders verführerisch, aber am Gaumen ist er dafür fruchtig-explosiv. Preislich im Vergleich zur Gran Reserva aus gleichem Hause ein paar Euro zu hoch angesetzt.

Barriqueausbau

französische Eiche

Barriqueausbau in Monaten

18 (und weitere 6 Monate in 1000-Liter-Fudern)

Passt gut zu

Wild

Fruchtig

Knupperkirsche, eingekochte Früchte

Pflanzlich

Balsamische Noten, Eukalyptus

Geröstet

Schokolade, Zedernholz

Nussig

Kokosnuss