Barbadillo »La Cilla« Pedro Ximénez

Barbadillo »La Cilla« Pedro Ximénez
Barbadillo »La  Cilla« Pedro Ximénez
Artikelnr.: 2858
Ein ganz großer Süßwein!
21,90 €

Pro Flasche inkl. MwSt. | 29,20 € /l

Sofort lieferbar

Hat sich seine bewundernswerten 95 Punkte vom Guía Repsol redlich verdient!

Ein ganz großer Süßwein!

Pedro Ximénez findet man in Spanien in jedem Haushalt. Denn die Spanier naschen gerne. Und wenn Sie ihre süßen Sachen essen, trinken sie meist einen »La Cilla« dazu, der mit seinem intensiven Bouquet nach Walnuss, Schokolade und Karamell, seiner feinen Süße am Gaumen und einem himmlisch langen, fast schon sündig-köstlichen Nachhall zu einem der besten Pedro Ximénez `seiner Preisklasse gehört!

Hat sich seine bewundernswerten 95/100 Punkte vom Guía Repsol (sozusagen der spanische Guide Michelin) redlich verdient!

Auszeichnungen:
»Sehr guter Wein«
Der Berliner Weinführer 2014

Alkoholgehalt in % Vol.

17,5

Inhalt

0,75 l

Geschmacksrichtung

sehr süß

Sherry-Typ

Pedro Ximénez

Lagerfähigkeit

ca. jetzt

Verschluss

Naturkork

Trinktemperatur

14°-16°C

Anbaugebiet

Jerez-Xérès-Sherry - Manzanilla de Sanlúcar de Barrameda DOP

Bodega/Hersteller

Barbadillo

Abfüller

Bodegas Barbadillo S.L., Sanlúcar de Barrameda, Spanien

Allergene

Enthält Sulfite

Rebsorten

Pedro Ximénez

Nussig

Walnuss

Durchschnittliche Kundenbewertung

2 Kundenrezension(en)

Bewerten Sie hier diesen Artikel!

Hier können Sie Ihre Verkostungsnotiz
anderen Wein- und Genussinteressierten mitteilen.

Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Bewertungsrichtlinien.

  • sensationell

    von
    aus Brühl,

    unglaublich, ideal, um ihn tröpfchenweise auf der Zunge zergehen zu lassen. Eine Mischung aus Ahornsirup und Apfelkraut. Klingt lange nach und wechselt von den süßen Aromen zu den dunklen , leichtg bitteren Aromen, Kakao und Walnuss.
  • Konzentrierter Weingenuß!

    von
    aus Leer,

    Kakao, Walnüsse, Karamell.....Wahnsinn, dieser Wein! Er ist nahezu schwarz und sirupartig. Wir trinken ihn am liebsten zu schwerem, feuchten Schokoladenkuchen oder über Vanilleeis.

2 Pressestimmen

  • Guía Repsol 2010
    Bewertung: 95/100
    »Se viste en bonito color caoba muy cubierto con matices yodados. Limpio y brillante. Aroma con profundo caráter mineral. Intenso aroma de fruta pasificada, miel con esencia de flores sobre un elegante fondo tostado, de tabaco, café y especias. En boca es untuoso, graso, dulce, sabroso, largo, pleno. Excelente postgusto.«
  • Guía Proensa 2015
    Bewertung: 93/100
    »Carácter de pedroximénez bien definido. Aroma franco de pasas, tonos de buena evolución; aromas de pan de higo y café con leche, notas de oloroso viejo y café negro. Denso y cálido, intenso dulzor, textura cremosa, tacto aterciopelado, muy expresivo en los aromas de boca.«