Aurus 2011

Aurus 2011
Aurus
Artikelnr.: 26327
Meisterwerk aus dem Hause Allende!
Rioja DOCa Finca Allende trocken
159,00 €
Pro Flasche,
212,00 € /l

inkl. MwSt., versandkostenfrei (D)

Sofort lieferbar
Lebensmittelangaben

Kostenloser Versand (D)
ab nur 25 € Bestellwert

»Aurus« von Allende gehört sicherlich zu den meisterlichen Rotweinen aus der Rioja. Er zeigt bereits in seiner Jugend wunderbare Eleganz und Finesse und hat dennoch ein enormes Alterungspotential. 85% Tempranillo und 15% Graciano, mit natureigenen Hefen in Eichenholzfässern fermetiert, reifte er weitere 24 Monate in neuen Barriques aus französischer Eiche.

Aus dem eher warmen Jahr 2011 zeigt er sich im Glas mit intensiven Purpurrot. Im Bouquet komplexe und kraftvolle Aromen von dunklen Früchten, mineralischen und balsamischen Noten, Gewürze, wilde Kräuter, Toffee und Kakao. Am Gaumen die perfekte Melange aus Konzentration, Frische, Feinheit und Kraft. Kühnes Tanningebäude, vollendete Harmonie aus Weinsäure und dem Einsatz des neuen Barriques. Faszinierend lang und mit einem 60-Sekunden-Plus-Finale.

Produktkategorie

Rotwein

Inhalt

0,75 l

Geschmacksrichtung

trocken

Jahrgang

2011

Anbaugebiet

Rioja DOCa

Bodega/Hersteller

Finca Allende

Trinktemperatur

16°-18°C

Lagerfähigkeit

bis ca. Ende 2022

Verschluss

Naturkork

Allergene

Enthält Sulfite und kann Spuren von Lysozym und Albumin enthalten.

Abfüller

Finca Allende, Briones, Spanien

Artikelnummer

26327

Weinmacher

Miguel Angel del Gregorio

Rebsorten

Tempranillo 85%, Graciano 15%

2 Pressestimmen

  • Wine Spectator
    Bewertung: 93/100
    »This generous red offers expressive plum and boysenberry flavors, with notes of cocoa, clove and tobacco. Firm, well-integrated tannins and balsamic acidity provide structure and focus. A big wine that remains balanced.« (T.M.)
  • Robert Parker's The Wine Advocate
    Bewertung: 91/100
    »Produced from a warm and ripe vintage, the 2011 Aurus is a blend of Tempranillo with 15% Graciano and is a cuvée of a diversity of head-pruned vineyards in the village of Briones. The uncrushed grapes fermented in French oak vats with indigenous yeasts and the wine matured in brand new French oak barrels for a period of two years and was racked every four months. I've always favored Aurus against Calvario and 2011 is an exception; it has notes of very ripe, black fruit and hints of licorice and fountain pen ink. The tannins are fine and there's surprisingly good freshness for a warm vintage. However, the wine seems to evolve faster in the glass than the Calvario and the fruit shows riper. The finish is quite gentle, so I don't see the need to wait very long for it. 6,000 bottles produced.« (Luis Gutiérrez, Apr. 2015)

Durchschnittliche Kundenbewertung

0 Kundenrezension(en)

Bewerten Sie hier diesen Artikel!

Hier können Sie Ihre Verkostungsnotiz
anderen Wein- und Genussinteressierten mitteilen.

Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Bewertungsrichtlinien.

Barriqueausbau

französische Eiche

Barriqueausbau in Monaten

24

Im Barrique fermentiert

ja, mit natureigenen Hefen

Beerig

Brombeere, schwarze Johannisbeere (Cassis)

Pflanzlich

Eukalyptus

Würzig

Lakritz

Geröstet

Kaffee