Atalaya Alaya Tierra 2017

Atalaya Alaya Tierra 2017
Atalaya Alaya Tierra
Artikelnr.: 28312
Ein wahres Wein-Schwergewicht
Almansa DOP Orowines - Atalaya trocken
22,50 €
Pro Flasche,
30,00 € /l

inkl. MwSt., versandkostenfrei (D)

Sofort lieferbar
Lebensmittelangaben

Kostenloser Versand (D)
ab nur 25 € Bestellwert

Die über 50 Jahre alten Garnacha Tintorera Reben gedeihen auf gut durchlüfteten kalksteinhaltigen und sandigen Böden in einer Höhe von 1000 Metern. Der Ertrag ist gering, aber die kleinbeerigen Trauben sind sehr konzentriert und extraktreich behutsam vinifiziert und über 15 Monate in neuen Barriques aus französischer und amerikanischer gereift, zeigt er sich in einem sehr dunklen Kirschrot mit violetten Reflexen und offenbart im einladenden Bouquet neben den Aromen dunkler Früchte und Beeren, Unterholz und mineralische Töne. Am Gaumen mit sehr viel Kraft und großer Opulenz.

Passt zu Wild- und kräftigen Fleischgerichten.

Produktkategorie

Rotwein

Inhalt

0,75 l

Geschmacksrichtung

trocken

Jahrgang

2017

Anbaugebiet

Almansa DOP

Bodega/Hersteller

Orowines - Atalaya

Trinktemperatur

16°-18°C

Lagerfähigkeit

bis ca. Ende 2026

Alkoholgehalt in % Vol.

16,0

Verschluss

Naturkork

Veganes Produkt

Ja

Allergene

Enthält Sulfite

Abfüller

Bodegas Atalaya - R.E. CLM 535-AB, Almansa, Spanien

Artikelnummer

28312

Rebsorten

Garnacha Tintorera

Durchschnittliche Kundenbewertung

1 Kundenrezension(en)

Bewerten Sie hier diesen Artikel!

Hier können Sie Ihre Verkostungsnotiz
anderen Wein- und Genussinteressierten mitteilen.

Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Bewertungsrichtlinien.

  • Ein spanischer Amarone

    von
    aus Gärtringen,

    Unglaublich dicht und konzentriert, ewig lang im Nachhall, das Holz unaufdringlich eingebunden und selbst die 16% Alkohol fügen sich harmonisch in das Gesamtbild ein.
    Da habe ich schon deutlich teurere und schlechtere Amarone getrunken. Wer also auf kräftige Rote mit einer ordentlichen Restsüße steht, der ist hier goldrichtig.
    Für mich persönlich eine Spur zu süss, aber in seiner Machart ein wirklich großartiger Wein.

Anlass

feines Dinner, romantische Zweisamkeit

Barriqueausbau

französische und amerikanische Eiche

Barriqueausbau in Monaten

15

Passt gut zu

Rind

Beerig

Brombeere

Rauchig

Zigarrenkiste

Geröstet

Zedernholz