Artadi »Valdeginés« 2016

Artadi »Valdeginés« 2016
Artadi »Valdeginés«
Artikelnr.: 23457
95 Punkte im Guía Peñín
Vino de España Artadi trocken
44,90 €
Pro Flasche,
59,87 € /l

inkl. MwSt., versandkostenfrei (D)

Sofort lieferbar
Lebensmittelangaben

Kostenloser Versand (D)
ab nur 25 € Bestellwert

Auch wenn Artadi die D.O.Ca. Rioja verlassen hat, die Weinberge und Reben stehen immer noch an der gleichen Stelle und die Weine werden immer noch mit derselben Sorgfalt gekeltert und er kann sich mit wachsender Begeisterung seinen Einzellagen widmen, so wie für den Valdeparaíso. Für den Wein hat Juan Carlos López de Lacalle aus seinen ältesten Lagen, die dem Pagos Viejos die Trauben liefern, das Lesegut die 7 Hektar große Parzelle »Valdeparaíso« separat vinifiziert. So nennen darf sich der Wein aber aus Rechtsgründen nicht, daher firmiert er als »Valdegines«.

Ein mustergültiger Artadi, mit viel Eleganz und großer Tiefe präsentiert er seinen individuellen Stil, der sich von den übrigen Einzellagenweinen vorzüglich unterscheidet. Die Farbe dunkel-geheimnisvoll, das Bouquet nuancen- und facettenreich, sehr sinnlich mit dem Duft roter Früchte, wie Moosbeere, Schattenmorelle, aber auch feine Rauchnoten, Veilchen, Rosenblätter, die für würzig-florale Aspekte sorgen, neben kräftigeren Tönen wie Lakritz, Zedernholz und geröstetes Toast. Am Gaumen mit gutem Volumen, packender Entwicklung, seidig-samtiger Textur und erst im Finale fester werdend.

Gönnen Sie ihm noch etwas Ruhe und genießen Sie ihn gut gereift.

2 Pressestimmen

  • Guía Peñín 2019
    Bewertung: 95/100
    »Color: cereza intenso. Aroma: fruta madura, hierbas secas, roble cremoso, expresión frutal. Boca: potente, fruta madura, especiado, taninos maduros, cremoso.«
  • Robert Parker's The Wine Advocate
    Bewertung: 93+/100
    »The 2016 Quintanilla is a single-vineyard bottling from the town of Elvillar. It comes from one of the walled, old-vine plots located in what was the 15th-century village of San Lorenzo de Quintanilla. The plot tends to produce powerful wines and is always used to make the blend of the Pagos Viejos. This has good ripeness, and the shallow soils in the higher-altitude zones (this is at the top of a small ridge) tend to give some clout to the wines. It has some chalky tannins that would benefit from a little more time in bottle. It's a wine that combines power with elegance. 2,400 bottles produced.« (Luis Gutiérrez, Jan. 2019)

Durchschnittliche Kundenbewertung

0 Kundenrezension(en)

Bewerten Sie hier diesen Artikel!

Hier können Sie Ihre Verkostungsnotiz
anderen Wein- und Genussinteressierten mitteilen.

Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Bewertungsrichtlinien.

Anlass

etwas Besonderes

Barriqueausbau

französische Eiche

Barriqueausbau in Monaten

9

Im Barrique fermentiert

ja

Passt gut zu

Rind

Fruchtig

Schattenmorelle

Beerig

Holunderbeere, Moosbeere (Cranberry)

Blumig

Rose

Produktkategorie

Rotwein

Inhalt

0,75 l

Geschmacksrichtung

trocken

Jahrgang

2016

Anbaugebiet

Vino de España

Bodega/Hersteller

Artadi

Trinktemperatur

16°-18°C

Lagerfähigkeit

bis ca. Ende 2026

Alkoholgehalt in % Vol.

14,5

Verschluss

Naturkork

Bio-Produkt

ja

Bio-Kontrollcode

ES-ECO-026-VAS

Bodentyp

Kalk, Lehm, Sand

Allergene

Enthält Sulfite

Abfüller

Bodegas y Viñedos Artadi de Laguardia - R.E. 5495-VI - 01300 Álava, Spanien

Artikelnummer

23457

Rebsorten

Tempranillo