Allende Tinto 2013

Allende Tinto 2013
Allende Tinto
Artikelnr.: 28108
93 Punkte im Guía Peñín
Rioja DOCa Finca Allende trocken
19,95 €
Pro Flasche,
26,60 € /l

inkl. MwSt., versandkostenfrei (D)

Sofort lieferbar
Lebensmittelangaben

Kostenloser Versand (D)
ab nur 25 € Bestellwert

Für exzellenten Weingenuss muss man nicht nach den Sternen greifen, auch wenn Calvario, Aurus, Gaminde und Migortiz aus dem Hause Allende überragende Weine sind, denn es lohnt sich dem schlicht "Allende" genannten Wein angemessene Aufmerksamkeit zu schenken. Aus exzellentem Erntejahr mit einer 14-monatigen Barriquesreife in Fässern aus französischer Eiche.

Im Glas zeigt er ein intensives Rubinrot mit violetten Reflexen und verströmt in seinem Bouquet eine gelungene Komposition aus dunklen Waldbeeren, Schwarzkirsche, Tofee und vom Eichenholz herrührende Nuancen von Zeder und Tabak. Am Gaumen zeigt er sich seriös mit Kraft und einer großartigen Balance aus fruchtiger Frische und eleganter Struktur. Das Finale deutet bereits ein gutes Alterungspotential an.

Dieser kräftige Rotwein ist ein standhafter Partner für ein saftiges Rindersteak.

Produktkategorie

Rotwein

Inhalt

0,75 l

Geschmacksrichtung

trocken

Jahrgang

2013

Anbaugebiet

Rioja DOCa

Bodega/Hersteller

Finca Allende

Trinktemperatur

16°-18°C

Lagerfähigkeit

bis ca. Ende 2023

Alkoholgehalt in % Vol.

13,5

Verschluss

Naturkork

Bodentyp

Lehm

Allergene

Enthält Sulfite

Abfüller

Finca Allende, Briones, Spanien

Artikelnummer

28108

Weinmacher

Miguel Ángel de Gregorio

Rebsorten

Tempranillo

2 Pressestimmen

  • Guía Peñín 2019
    Bewertung: 93/100
    »Color: cereza, borde granate. Aroma: fruta confitada, fruta al licor, potente, cuero mojado. Boca: sabroso, dulcedumbre, largo.«
  • Robert Parker's The Wine Advocate
    Bewertung: 91/100
    »This is the winery's flagship red, of which 220,000 bottles are produced. The 2013 Allende was cropped from a wet and cool year with an early harvest that started on September 27th. The grapes come from vineyards in Briones on clay-rich soils, and the destemmed but uncrushed grapes fermented in stainless steel after a six-day cold soak at 5 degrees Celsius. The wine matured in French oak barrels for 14 months with rackings every four months. It's toasty and with a lactic touch, notes of toffee and something leafy (tea, tobacco). The palate is medium-bodied with some grapey flavors and fine tannins. A lighter vintage of Allende. It was bottled in February 2016.« (Luis Gutiérrez, Feb. 2018)

Durchschnittliche Kundenbewertung

0 Kundenrezension(en)

Bewerten Sie hier diesen Artikel!

Hier können Sie Ihre Verkostungsnotiz
anderen Wein- und Genussinteressierten mitteilen.

Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Bewertungsrichtlinien.

Anlass

feines Dinner

Barriqueausbau

französische Eiche

Barriqueausbau in Monaten

14

Fruchtig

Knupperkirsche

Beerig

Brombeere

Rauchig

Tabak

Geröstet

Zedernholz

Laktisch

Toffee