Alión 2015

Alión 2015
Alión
Artikelnr.: 28702
Mit wunderbarer Eleganz
Ribera del Duero DOP Bodegas Alión trocken
67,90 €
Pro Flasche,
90,53 € /l

inkl. MwSt., versandkostenfrei (D)

Sofort lieferbar
Lebensmittelangaben

Kostenloser Versand (D)
ab nur 25 € Bestellwert

Der Alión steht neben dem legandären Único selbstbewußt und mit eigenständiger Größe. Er ist wahrscheinlich der modernste Wein aus dem Hause Vega Sicilia. Denn er verkörpert den einmaligen Ribera-Stil mit viel Eleganz und wird Jahr für Jahr mit Bestnoten ausgezeichnet. Parker und Peñín sind sich einig: dieser Wein darf sich mit 94 Punkten schmücken.

Im Glas eine dichte, tiefdunkelrote Robe. Das opulente Bouquet offenbart dunkle Beeren, Veilchen, feine rauchige Noten und Zedernholz. Am Gaumen mit sehr elegantem Körper, schon jetzt mit schöner Reife, feingeschliffenen Tanninen und langem Finale ausgestattet, das für ein gutes Alterungspotential spricht. Der Weinmacher Javier Ausas liebt den Alión jedoch jung, weil er in dieser Phase sein ganzes überbordendes Temperament zeigt.

An diesem Wein kommt kein Ribera-Liebhaber vorbei!

Produktkategorie

Rotwein

Füllmenge

0,75 l

Geschmacksrichtung

trocken

Jahrgang

2015

Anbaugebiet

Ribera del Duero DOP

Bodega/Hersteller

Bodegas Alión

Trinktemperatur

16°-18°C

Lagerfähigkeit

bis ca. Ende 2030

Alkoholgehalt in % Vol.

15,0

Verschluss

Naturkork

Allergene

Enthält Sulfite und kann Spuren von Lysozym und Albumin enthalten.

Abfüller

Bodegas Alión , Peñafiel, Spanien

Artikelnummer

28702

Rebsorten

Tinto Fino

1 Pressestimmen

  • Robert Parker's The Wine Advocate
    Bewertung: 93+/100
    »Produced with 100% Tinto Fino or Tempranillo grapes in a modern and fruit-forward style with generous oak, the 2015 Alión is juicy and intense, cropped from a warm and dry year that delivered a 15% alcohol red that is voluptuous and hedonistic. It matured for 12 to 14 months in oak barrels, mostly French and mostly new. At first I found it quite ripe, with black rather than red fruit, a little earthy and with a touch of licorice and ink. The palate reveals abundant, slightly dusty tannins without the quality they had in 2014; it's a little dry on the finish, a riper and more powerful vintage of Alión. The nose improved tremendously with time in the glass as it opened up, but the tannins remained quite present. It might need a little more time in bottle to polish those edges. 230,730 bottles and some larger formats where produced. It was bottled in June 2017.« (Luis Gutiérrez, Jan. 2019)

Durchschnittliche Kundenbewertung

0 Kundenrezension(en)

Bewerten Sie hier diesen Artikel!

Hier können Sie Ihre Verkostungsnotiz
anderen Wein- und Genussinteressierten mitteilen.

Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Bewertungsrichtlinien.

Anlass

feines Dinner

Barriqueausbau

französische Eiche

Barriqueausbau in Monaten

12

Passt gut zu

Wild

Fruchtig

Knupperkirsche

Beerig

Brombeere, rote Johannisbeere, schwarze Johannisbeere (Cassis)

Rauchig

Zigarrenkiste

Geröstet

Sandelholz, Zedernholz